Ibiza weckte neue Talente bei Designerin Elisa F 

Seit 35 Jahren erfolgreiche feminine Designs für alle Frauentypen. Seit 1975 verfolgt Elisa F ihren zeitlosen Modestil, der für alle Anlässe und alle Frauen gedacht ist. Ihr Sohn Raven stellte 2006 seine erste eigene Kollektion vor.

Aus dem von Elisa für 14 Tage auf Ibiza geplanten Urlaub wurden bisher fast vierzig Jahre. Hier hatte sie Ende der siebziger Jahre den rechten Platz gefunden, an dem es für eine in allen Bereichen kreative Künstlerin ausreichend Licht gibt. An der Akademie für schöne Künste in Amsterdam hatte sie das Studium für Malerei, Grafik und Bildhauerei absolviert.

Der letzte Urlaubstag näherte sich, doch Elisa hatte hier auf der Insel alles gefunden, was ihre allumfassende Kreativität noch mehr entfaltete und kehrte einfach nicht in ihre ursprüngliche Heimat, Amsterdam, zurück. Verliebt in Ibiza, das Licht, die Landschaft, das Meer brodelten ihre Ideen zur Selbstverwirklichung, die sich im Laufe der Jahre auf das Modedesign konzentrierten.

Elisa F entdeckte ihr Talent zum Fashiondesigner auf Ibiza

Ibiza, die Insel der Kreativität, weckte auch in Elisa ihr bis dahin unbekannte Talente. Sie begann ihre eigene Garderobe zu schneidern, was sich später auf Freunde, Bekannte und Familienmitglieder ausweitete. Immer häufiger wurde sie auf den Straßen und in den Gassen von Menschen angesprochen, die erfahren wollten, in welcher Boutique sie ihr Kleid gekauft habe, was sie gerade trage. Ihr eigener Stil und ihre eigene Note hoben sich ab, von den herkömmlichen Designs. Mit ihrem sinnlich femininen Stil erweckte sie Sehnsüchte, bei Frauen wie auch bei den Männern. Die Frauen waren bereits emanzipiert und mussten das nicht mehr mit Tragen von Hosen verdeutlichen. Zunehmend traf man Männer am Herd oder bei der Kindererziehung. Die weibliche Seite der Frau, die Sensibilität, das Feinfühlige wollte wieder mehr Aufmerksamkeit, ohne dabei auf die gewonnen Gleichberechtigung zu verzichten.

Seit über 34 Jahre erfolgreiche Designerin mit ihrem von Mode und Typ unabhängigem Stil

Nachdem Elisa gelegentlich für verschiedene Boutiquen Modelle entworfen hatte, manifestierte sich in ihr die Idee, eigene Kollektionen zu entwerfen.

Im Jahre 1975 war es soweit. Elisa F war ihre eigene Designerin. Sie entwarf die eigenen Modelle und stellte sie her. Heute ist sie eine erfolgreiche Designerin, die ihre Kollektionen weltweit verkauft. “Always summer“ (immer Sommer), mit diesem verheißungsvollen Slogan untermalt sie Leichtigkeit, Lebensfreude und vervollkommnet das Sommergefühl. Ihre Linie, fernab von sich überschlagenden Modetrends, verfolgt sie seit über 34 Jahren erfolgreich. Mit ihrer Sensibilität, ihrem künstlerischem Talent und der äußerst ausgeprägten Intuition, vermag sie Modelle kreieren, die von Typen unabhängig sind. Zeitlos schön und in jedem Falle feminin, komfortabel und zeitgemäß pflegeleicht, komplettieren sich die Kollektionen durch das gesamte Farbspektrum eines Regenbogens. Hiermit werden Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintertypen, sowie jede Geschmacksrichtung, von kräftigen bis hin zu gedeckten Farben, berücksichtigt. Mit ihrer feinen Beobachtungsgabe haben sich die Modelle derart perfektioniert, dass alle vom Durchschnittsmaß abweichenden Körperregionen entsprechend betont, oder kaschiert werden. Was ihr ganz konkret zu diesem seltenen Ergebnis verhalf, bleibt Elisas Geheimnis.

Mode für alle in bester Qualität

Ob Businesswoman, Hausfrau, Edelhippie, Dame de noche oder Braut, ob jung oder alt, ob schmal oder kräftig, Elisa ist es wichtig, dass jede Frau sich so weiblich fühlen soll, wie sie es möchte. Die Produktion findet in ihrem Atelier auf Ibiza statt. Für die Verarbeitung wählt sie ausschließlich hochwertige Naturmaterialien wie Leinen und Baumwolle. Der geringe und partiell eingesetzte Anteil an Lycra sorgt für die perfekte Passform für jeden Typ. Mit der Kombination der verschiedenen Materialien zeichnet sich die Note von ihren Modellen aus und geben ihr den einzigartigen Stil. Nach der Fertigung wird das Modell im Ganzen gefärbt. Absolute Genauigkeit obliegen bei ihr in der Qualitätskontrolle. Fernab vom trendmäßigem Wegwerfkonsum, ist es ihr Anliegen, ihren Kundinnen ein langlebiges und zeitloses Vergnügen mit den erworbenen Stücken zu bereiten. Auf allen namhaften Messen Europas ist die bemerkenswerte Designerin Elisa F mit ihrer Kollektion vertreten, und hier kann man sie persönlich antreffen.

Ravens View, der Sohn in den Fußstapfen von Elisa F

Wenn zu Hause designt wird, ist es naheliegend, dass der Nachwuchs den vorgegebenen Fußstapfen folgt. Ihr Sohn Raven, der ursprünglich gelernte Mediendesigner, entwirft nicht nur die Webseiten für sich und die Firma Elisa F, sondern ging bereits vor drei Jahren mit seiner ersten eigenen Kollektion an die Öffentlichkeit. Seine spritzig erfrischenden T-Shirts wenden sich an die Frauen und Männer seiner Generation. Mit der Liebe zum Detail, wie Stickereien oder der Besatz mit Swarowskisteinen, legt auch er besonderen Augenmerk auf eine gehobene Qualität. Die neuen Kollektionen sind gefertigt und warten nun auf die Reisen zu den Messen und die begeisterten und treuen Kundinnen und Kunden, um auch in die Geschäfte in Deutschland zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.