Praktische Dinge für den Urlaub im Ferienhaus

Wer in einem Ferienhaus oder einer -wohnung Urlaub macht, sollte einige praktische Dinge einpacken, die den Aufenthalt bequemer machen.

Wer sehnt sie sich nicht herbei: Die schönste Zeit des Jahres ist für viele Menschen der Urlaub. Wer Kinder hat, ist auf die Ferienzeiten angewiesen und muss mit höheren Preisen für die Unterkunft rechnen. Wenn man es trotzdem bequem haben möchte, fällt die Wahl meist auf ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Beide sind zwar in der Hochsaison je nach Region nicht immer preiswert, aber günstiger als ein Hotelaufenthalt, zumal man sich nach Lust und Laune selbst versorgen kann. Die Ausstattung der Häuser und Wohnungen ist jedoch recht unterschiedlich, daher lohnt es sich, einige Utensilien mitzunehmen, auf die man ungern verzichtet. Am besten kauft man sich die benötigten Gegenstände extra für die Reise und packt sie in einen kleinen Koffer oder in eine Tasche, sodass man sie nicht immer wieder zusammensuchen muss. Diese Sammlung kann dann nach Bedarf und Erfahrung ergänzt werden.

Unentbehrliches für die Küche im Ferienhaus

Wesentliches wie Geschirr, Gläser und Besteck sind in jeder Ferienwohnung oder -haus vorhanden. Wer gern selbst kocht und nicht nur Fertiggerichte heiß machen will, sollte an spezielle Küchenwerkzeuge denken, die er gern verwendet, die allerdings oft fehlen. Dazu gehören spezielle Messer, Sparschäler, Dosenöffner oder Schneebesen. Nicht immer vorhanden sind Teesiebe oder Teefilter, Eierlöffel (nicht jeder mag sein Ei mit einem Metalllöffel essen), Eierpikser und Kaffeefilter. Praktisch ist ein kleines Fläschchen mit Geschirrspülmittel, das man im Übrigen auch hervorragend zum Saubermachen der Becken in Küche, Bad und auch für die Böden verwenden kann, sowie Schwämmchen, Schwammtücher und Küchenkrepp. Wenn Handtücher nicht zur Ausstattung des Hauses gehören, packen Sie auch hiervon zwei bis drei dazu.

Jeweils frisch dazugeben sollte man die wichtigsten Gewürze wie Salz, Pfeffer und einige getrocknete Kräuter, die man gern und oft verwendet. Ebenso braucht man kleine Fläschchen mit Essig und Öl, kleine Dosen mit Zucker, Mehl, gekörnter Brühe und Nudeln, um nur einige Grundnahrungsmittel zu nennen. Legen Sie sich in Ihren Spezialkoffer eine Liste mit den Dingen, die Sie frisch dazu packen wollen, damit Sie nicht vor jedem Urlaub erneut überlegen müssen, was Sie mitnehmen müssen.

Technisches für den Urlaub in der Ferienwohnung

In einigen Ländern, wie zum Beispiel in der Schweiz, passen die Stecker unserer technischen Geräte nicht in die Steckdosen. Wer viel in der Welt unterwegs ist, sollte sich entsprechende Adapter zulegen, möglicherweise gleich mehrere davon, damit alle Familienmitglieder gleichzeitig versorgt werden. Sinnvoll sind auch Mehrfachsteckdosen, um mehrere Geräte anschließen zu können. Bei schlechtem Wetter oder am Abend kann man sich mit tragbaren DVD- und CD-Spielern unterhalten und natürlich auch die Kinder bei Laune halten. Falls im Ferienhaus nicht vorhanden, sind ein Reisefön und ein kleines Bügeleisen hilfreich. Ganz wichtig sind Batterien beziehungsweise Akkus, Aufladekabel für Handys, digitale Fotoapparate und Laptops!

Was Sie sonst noch im Ferienhaus gebrauchen können

Wer im Sommer verreist, muss immer mit Angriffen durch Insekten rechnen. Nehmen Sie auf jeden Fall mindestens eine Fliegenklatsche mit, gegebenenfalls auch ein Moskitonetz, das Sie über dem Bett aufspannen können. An kühlen Tagen werden Sie sich über eine Wärmflasche freuen. Für romantische Abende im Haus oder im Garten genügen ein paar Teelichter, um aus einfachen Gläsern Windlichter zu zaubern. Vergessen Sie daher nicht, Streichhölzer oder ein Feuerzeug einzupacken! Eine Box mit Papiertüchern kann als Serviettenspender dienen, aber auch als preiswerter Taschentüchervorrat eingesetzt werden. Apropos Papier: Mit einer Packung Toilettenpapier sind Sie auf der sicheren Seite! Wenn Sie ein Taschenmesser mit etlichen Funktionen besitzen, können Sie dies sowohl im Ferienhaus als auch unterwegs vielseitig einsetzen. Aktualisieren Sie Ihre Materialliste am besten während Ihrer nächsten Reise, wenn Sie merken, welche Gegenstände Ihnen zu Ihrem Urlaubsglück fehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.