wie funktioniert SEO-Agentur

Eine SEO-Agentur ist heute fast unumgänglich für ein erfolgreiches Onlinemarketing. Um vordere Plätze in Suchmaschinen gezielt und günstig zu erreichen, nutzt man die Suchmaschinenoptimierung. Diese beinhaltet alle Maßnahmen zur Verbesserung von Webseiten-Platzierungen im Bereich der unbezahlten Suchergebnisse.

Ohne Off-Page Optimierung kein erfolgreiches SEO

Dabei gibt es beim Search Engine Optimizing unterschiedliche Arbeitsfelder. Neben der Kontrolle des Einhaltens der HTML-Standards, existieren vor allem zwei größere Bereiche innerhalb des SEO. Die OnPage- und OffPage-Optimierung sind die zwei untrennbaren Schritte zur Erfolgsmaximierung. Beim einen geht es hauptsächlich um Änderungsmaßnahmen auf der Webseite, die den gewünschten Effekt des Suchmaschinenranking-Aufstiegs bewirken. Diese werden aufgrund der zuvor durchgeführten Analysen bei der Off-Page Optimierung getätigt. Bei diesen geht es lediglich um Untersuchungen bezüglich Kundenverhaltens auf Suchportalen. Hierbei ist besonders Erfahrung der Internetmarketing Agentur notwendig, da dies spezifische Datenbanken der Suchmaschinen erfordert. Somit können beispielsweise „Keyword“-Listen für eine gewünschte Optierung zusammengestellt werden.Hinzu kommt die Off-Page- Optimierung, also das mehr oder weniger gezielte Bekanntmachen der Webseite auf anderen Portalen, was im Nebeneffekt zu einem Linkzuwachs führt.

Google verteilt Strafen

Die erlaubten Methoden des SEO muss man deutlich von unseriösen Machenschaften beim Suchmaschinenmarketing abgrenzen. Diese sind in der Regel von manipulativer Natur und werden von Suchmaschinen oftmals gefiltert und stark kritisiert. Doch auch unter den SEO-Agenturen gibt es hin und wieder schwarze Schafe, die mit unerlaubten Mitteln arbeiten. Beispiele sind die Verbreitung von überflüssigen Texten oder das automatisierte Setzen von nutzlosen Backlinks, Maßnahmen die im schlimmsten Fall zum langfristigen Rauswurf aus dem Index der Suchmaschinen führen kann.

Interaktion zwischen Auftraggeber und Agentur

Es ist daher von absoluter Wichtigkeit als Kunde, eng mit der Agentur zusammenzuarbeiten und Resultate und Referenzen kritisch zu prüfen. Früher übergaben Unternehmen oftmals die vollständige Verfügungsgewalt ihrer Internetseiten an die Optimierungsagenturen.  Somit sind Missverständnisse und falsche Maßnahmen vorprogrammiert gewesen. Nur durch Interaktion beider Akteure kann das Ziel, die Suchmaschinenranking-Optimierung, erreicht werden. Wer beispielsweise nur einzelne Wünsche hat, wie die Kontrolle des HTML-Standards oder der Off-Page Optimierung ohne anschließende Anpassung, sollte diese im Vorfeld klären und kann somit Kosten sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.