Wie funktioniert Withings

Withings – Gewichtskontrolle per iPhone via WiFi-Waage

Eine Waage mit automatischem Update des eigenen Profils als Gadget für iPhone-Besitzer und sonstige Technikfreunde – Was leistet sie?

Das iPhone ist für seine Besitzer meist mehr als ein Telefon: Spielekonsole, Schreibgerät, Tor zur Welt und Informationsplattform – Die Vielzahl der Möglichkeiten scheint kein Ende zu nehmen. Möglich machen dies die extra für das iPhone entwickelten Applikationen und Zubehöre. Und ja, telefonieren kann es auch. Nur wieso sich damit begnügen? Für Gesundheitsbewusste wurde die Waage Withings entwickelt, die die Möglichkeiten des iPhone nutzt.

Was ist Withings?

Withings ist eine Personenwaage, die das Gewicht sowie den Fettanteil misst und den BMI sowie die fettfreie Körpermasse berechnet. Die Besonderheit ist ihre drahtlose Verbindung mit dem Internet. In einem passwortgeschützten Onlineprofil werden die Daten gespeichert und ausgewertet. Weiterhin können Ziele definiert werden. Die Waage ist in der Lage, bis zu 8 Personenprofile zu führen. Anhand des Gewichts erkennt die Waage, wer sie gerade benutzt. Bei ähnlichen Gewichten kann die richtige Person per Gewichtsverlagerung im Menü ausgewählt werden.

Mit einer iPhone-Applikation können die Daten jederzeit aufgerufen und als Diagramm dargestellt werden. Das Programm nutzt den berührungssensitiven Screen des Telefons und gibt die Möglichkeit, mittels Daumen und Zeigefinger in die Grafik hinein- beziehungsweise herauszuzoomen und somit den zeitlichen Ausschnitt der dargestellten Daten zu ändern. Sofern das Gewicht zwischendrin anderweitig gemessen wird, können Daten manuell hinzugefügt werden. Wer möchte, kann den Verlauf seiner körperlichen Entwicklung auch twittern. Das Onlineprofil kann ebenfalls über den Internetbrowser bedient werden, so dass das iPhone nicht zwingend notwendig ist.

Die Waage ist mit dem WiFi-Standard ausgerüstet, so dass sie problemlos mit entsprechend zertifizierten WLAN-Routern kommunizieren sollte. Für die Nutzung der Datenbank ist eine Internetverbindung erforderlich, wobei die Waage bis zu 16 Messergebnisse speichert und später nachreichen kann. Die Strahlenbelastung hält sich dabei in Grenzen, da die Waage nur für den Augenblick der Datenübertragung eine Verbindung aufbaut.

Nutzung der Daten in anderen Services

Die im Onlineprofil gespeicherten Daten können für andere Services rund um Fitness und Gesundheit genutzt werden. Es arbeitet mit den Gesundheitsmanagern Google Health und Microsoft HealthVault zusammen, zwei Onlineservices, die Gesundheitsdaten sammeln, damit diese bei Bedarf ausgedruckt oder vom behandelndem Arzt aufgerufen werden können. Weiterhin ist eine Nutzung zur Vervollkommnung der Trainingsabläufe durch diverse Applikationen und Portale möglich. Services zur Planung der Mahlzeiten und zur Dokumentation der aufgenommen Kalorien ergänzen dies. Gesundheitsbewusste Menschen können somit jeden Aspekt rund um ihre Fitness kontrollieren. Inwieweit dies sinnvoll ist, muss dabei individuell entschieden werden.

Braucht man Withing?

Natürlich nicht. Für technikaffine Menschen kann dies aber durchaus eine Erleichterung des Alltags darstellen, insbesondere, wenn sie aus den verschiedensten Gründen Listen zur Gewichtsentwicklung führen möchten oder müssen. Es ist mit dieser Waage nicht mehr notwendig, an das Notieren der Werte zu denken, da dies automatisch geschieht. Ebenso stehen die Werte immer beim Gang zum Arzt oder beim Gespräch mit dem Fitnesstrainer zur Verfügung, sofern das iPhone mitgenommen wird.

Preislich ist die Waage nichts für den schmaleren Geldbeutel, jedoch dürften die meisten Besitzer eines iPhone auch die runden 130 Euro für dieses Produkt als erschwinglich ansehen. Nimmt man die Wlan-Funktion gedanklich weg, verbleibt eine normale Waage mit Messung des Körperfettanteils, wie es sie meist bereits deutlich preiswerter zu kaufen gibt. Das Design ist hochwertig gestaltet und kann für den einen oder anderen durchaus ebenfalls ein Kaufargument sein.

Erfahrungsberichte im Internet beschreiben eine gute Bedienbarkeit und eine zuverlässige Funktionsweise. Jedoch wird ebenfalls darauf hingewiesen, dass die beigefügte Bedienungsanleitung sehr knapp ausfällt und die Käufer der Waage daher über ein gewisses Verständnis moderner Computertechnologie verfügen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.