Allein am Valentinstag: 5 Tipps für Singles

Auch ohne Partner einen schönen Tag verbringen. Erste Hilfe für Singles am Valentinstag.

Vermutlich hat jeder schon einmal den Valentinstag als Single verbracht. Das bedeutet jedoch nicht, dass man den Tag der Liebe gleich hassen muss und sich in Streikposition begibt. Es gibt keinerlei Gründe deprimiert zuhause zu sitzen, nur weil man keine bessere Hälfte hat, mit der man den Valentinstag verbringen kann. Es gibt viele kreative und lustige Arten den Valentinstag zu feiern.

Hier sind einige Tipps für Singles:

1. Tun Sie sich etwas Gutes

Dies ist unter den Singles vermutlich die beliebteste Variante um Valentinstag zu feiern. Nehmen Sie sich eine Auszeit, gehen Sie ins Spa oder in die Sauna oder lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen. Vielleicht gibt es da ein Kleid, eine Uhr oder ein Paar Schuhe, auf die Sie schon länger ein Auge geworfen haben – beschenken Sie sich selbst und gönnen Sie sich etwas. Es gibt keinen Grund damit zu warten!

2. Alleinstehende Eltern können Zeit mit ihren Kindern verbringen

Wenn Sie ein Single-Vater oder eine Single-Mutter sind, laden Sie Ihr Kind doch einfach auf einen Besuch im Lieblingsrestaurant oder ins Kino ein. In der Alltagshektik kommen solche Ausflüge oftmals zu kurz und so können Sie gemeinsam eine schöne Zeit verbringen. Wenn Sie selber keine Kinder haben, verbringen Sie doch Zeit mit einer Nichte, einem Neffen oder einem Enkel.

3. Besuchen Sie diejenigen, die es am dringendsten brauchen

Ob in der Kinderabteilung im Krankenhaus oder im Altenheim: Es gibt immer jemanden, der allein ist und Aufmerksamkeit bedarf. Backen Sie ein paar kleine Küchlein oder basteln Sie ein paar Valentinstagspräsente oder erstellen Sie ein paar hübsche Valentinstagskarten – die Empfänger freuen sich ganz bestimmt.

4. Feiern Sie eine Selbstmitleids-Party

Laden Sie all Ihre Singlefreunde und –freundinnen ein und sinnieren Sie gemeinschaftlich darüber, dass schon alle potentiellen Partner vergeben sind. Mit dem Fortschreiten der Nacht werden Sie viel bessere Laune haben, denn Sie werden feststellen, dass Sie nicht unbedingt einen Partner benötigen um Spaß zu haben. Schauen Sie sich mit Ihren Freunden einen Film an (vermeiden Sie dabei kitschige Liebesromanzen), spielen Sie Gesellschaftsspiele oder gehen Sie in einen angesagten Club oder in eine Bar.

5. Versenden Sie Karten und rufen Sie alte Freunde an

Der Valentinstag ist eine gute Gelegenheit alte Freunde und entfernte Verwandte zu kontaktieren. Schicken Sie eine Karte an all diejenigen, die Sie viel zu selten sehen oder rufen Sie einen Freund an, zu dem Sie schon länger keinen Kontakt mehr hatten.

Denken Sie daran, dass der Valentinstag zwar der Tag der Liebe ist, aber nicht nur für Paare reserviert ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.