DAX-Entwicklung sorgt für gute Laune an der Börse

Die Welt der Börse ist momentan im Fieber, denn die Tendenzen des DAX versprechen Gewinne. Das stärkt auch das Interesse am Handel mit Binären Optionen.

In der letzten Woche haben sich die Meldungen geradezu überschlagen. Denn der DAX hat seinen höchsten Rekord erreicht. Der Wert stieg bis auf 8.253 Punkte. Das lässt natürlich auch Spekulationen zu, ob ein Wert von 10.000 erreicht werden kann. Viele Finanzmarktprofis würden sich dies natürlich wünschen. Demzufolge ist auch der Rekordflug des DAX, den er bisher hingelegt hat, kein Grund zur Traurigkeit.

Ganz im Gegenteil immer mehr Anleger wollen nun die Gunst der Stunde nutzen und entscheiden sich, noch mehr Aktien zu kaufen. Der New Yorker Aktienmarkt bewegt sich momentan kaum und an der Dax-Spitze ist momentan die Henkel-Aktie zu finden. Aber auch die Aktien der Telekom müssen sich auf keinen Fall verstecken. Es scheint, zumindest bis jetzt, ein sehr gutes Jahr für die Börse zu werden. Das lässt natürlich auch ein wenig Spielraum für neue Trends.

Binäre Option als Trend

Wer mit den binären Optionen handeln möchte, muss sich zunächst einmal für einen Broker entscheiden, der dann ein Konto für den Anleger eröffnet. Es handelt sich bei den binären Optionen um eine Art Derivatehandel. Die Basiswerte bei diesen Optionen werden durch die Aktien, Indizes, Rohstoffen und Währungspaare bestimmt. Es geht hier in erster Linie nicht darum einen konkreten Basiswert zu kaufen, um zu hoffen, dass der Kurs steigt. Vielmehr spielen hier Trendvorhersagen eine entscheidende Rolle. Man muss sich hier also für eine Prognose entscheiden. Entweder der Kurs des Basiswertes steigt oder fällt zum Verfallszeitpunkt.

Der Einstieg in die Welt der Binären Optionen kann für Interessenten von zu Hause aus erfolgen. Einzelheiten zu diesem Trend der Finanzwelt bieten zahlreiche Finanzportale . Die Wahl für einen Broker sollte jedoch nicht überstürzt werden. Besser ist es, verschiedene Anbieter zu vergleichen. Dabei sollten jedoch einzelne Punkte genau berücksichtigt werden. Schließlich ist nicht nur der Gewinn für eine erfolgreiche Zusammenarbeit entscheidend.

Was sind Candlesticks?

Auch Candlesticks spielen in der Finanzwelt heute eine entscheidende Rolle. So können unter anderem die Kursbewegungen einer Aktie oder auch eines anderen Finanzproduktes einfach besser und vor allem anschaulicher dargestellt werden. Zur besseren Übersicht werden die Eröffnungs- und die Schlusskurse durch ein Rechteck verbunden. Durch eine Linie am Ende des Rechteckes wird dann zudem auch noch der Tiefstkurs des Tages sehr veranschaulicht dargestellt. Durch die Darstellung des Rechteckes ist aber noch nicht ersichtlich, ob die Aktie oder das Finanzprodukt nun gewinnbringend oder nicht geschlossen hat – siehe dazu auch die Titelgrafik des Artikels, die ein Beispiel-Chart für einen Candlestick präsentiert. Eine farbliche Unterlegung schafft hier Klarheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.