Fit mit Wii Fit & Co.

Fitness zu Hause – für die ganze Familie

Mit Freude am Sport trainiert man viel lieber und auch regelmäßiger. Mit Wii Fit wird man fit und hat gleichzeitig jede Menge Spaß – auch mit der gesamten Familie.

Wer etwas für sein körperliches Wohlbefinden tun möchte, aber kein Fan von Joggen, Radfahren, Fitnessstudios und Schwimmbädern ist, braucht nicht auf Bewegung zu verzichten. Zwar sollte man sich regelmäßig an der frischen Luft bewegen, doch dies ist auch gut möglich mit regelmäßigen, ausgedehnten Spaziergängen in hohem Tempo.

Sein Bedürfnis nach körperlicher Fitness kann man wunderbar zu Hause in den eigenen vier Wänden stillen. Wann man möchte und so oft man möchte. Und das auch noch mit jeder Menge Spaß.

Wii Fit für körperliches und seelisches Wohlbefinden

Sport mit Wii Fit macht nicht nur fit, es macht auch Spaß und steigert somit das gesamte Wohlbefinden. Wer Spaß beim Training hat, ist glücklich und zufrieden. Und dies wirkt sich auf Geist und Seele aus.

Bei Wii Fit gibt es die Möglichkeit, zwischen Aerobic, Yoga und Muskeltraining zu wählen oder diese miteinander zu verbinden. Zunächst sind nur ein paar Übungen frei geschaltet. Doch je öfter trainiert wird, desto mehr wird man mit weiteren Übungen belohnt. So hat man ein Ziel, auf das hintrainiert werden kann, und die körperliche Fitness wird langsam und beständig gesteigert.

Die Balancespiele sorgen für jede Menge guter Laune und gleichzeitig für die Steigerung des Gleichgewichtssinns. Schon Kinder können so frühzeitig mit dem Training beginnen und lernen, ihren Schwerpunkt zu zentrieren.

Wii Fit Plus ist die neue Version und enthält alles, was sein Vorgänger bietet. Zusätzlich enthält es natürlich noch weitere Trainingsmöglichkeiten, neue Balancespiele und diverse Zusatzoptionen. So kann zum Beispiel die ganze Familie in Wettkämpfen gegeneinander antreten. Wer von Wii Fit auf dessen Nachfolger umsteigen möchte, kann ganz unbesorgt sein. Alle bisher gespeicherten Daten werden automatisch auf Wii Fit Plus übertragen.

Mit Wii Fit zum Traumgewicht

Mit Wii Fit und Wii Fit Plus kann jeder sein Gewicht kontrollieren. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn jemand abnehmen möchte oder streng darauf achten muss, nicht zuzunehmen. Die Trainingszeiten werden automatisch festgehalten, sodass man jederzeit prüfen kann, ob und wie lange man trainiert hat. Bewegung, die nichts mit Wii Fit zu tun hat, kann man zusätzlich manuell eintragen. Mit der integrierten Waage lassen sich das Körpergewicht und der BMI spielend leicht kontrollieren. Auch dies wird gespeichert und man kann seine Erfolge anhand eines Kurvendiagramms verfolgen. Wii Fit Plus enthält auch hier weitere Möglichkeiten. So lässt sich zum Beispiel einstellen wie viele Kalorien man abtrainieren möchte. Auch kann man sein Haustier oder sein Baby registrieren und wiegen.

Fit mit Spiel und Spaß

Training mit Wii Fit, Wii Fit Plus und allen weiteren Trainingsspielen bringt nicht nur körperliche Fitness. Es sorgt dafür, dass man jede Menge Spaß und Freude während des Trainings hat. Bei einigen Spielen besteht die Möglichkeit, mit Freunden oder der Familie gemeinsam zu trainieren bzw. gegeneinander. Dies steigert die Motivation und bringt zusätzlichen Spaß.

Und Spaß sorgt bekanntlich dafür, dass man sich wohler fühlt. Er baut Stress ab und entspannt sowohl Körper als auch Geist. Gemeinsam mit Freunden oder der Familie macht es gleich doppelten Spaß und sorgt für noch mehr Wohlbefinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.