Heiraten in Las Vegas

Hochzeit feiern in der Casino-Metropole. Las Vegas ist nicht nur die Stadt des Glücksspiels sondern auch die der Hochzeiten. Für viele ist die Hochzeit in Las Vegas die Erfüllung eines Lebenstraums.

Denkt man an Las Vegas so fallen einem zumeist zwei Dinge ein: Casinos und Hochzeiten.

Tatsächlich gibt es beinah an jeder Ecke und darüber hinaus in fast allen größeren Casinos in und um die Stadt, Hochzeitskapellen. Die Fantasie der heiratswilligen Paare kennt in Las Vegas keine Grenzen: Von der Themenhochzeit, über elegante Hochzeiten, schlichte Hochzeiten, Alien-Hochzeiten und vielen weiteren verrückten und weniger verrückten Hochzeiten wird alles angeboten. Neben dem Glückspiel scheint Las Vegas die Stadt zu sein, die sich am meisten mit Hochzeiten auskennt.

Heiraten leicht gemacht

Plant man also eine Hochzeit oder denkt darüber nach oder möchte auch einfach dem Heiratstrubel entfliehen und „auf die Schnelle“ heiraten, so sollte man über eine Hochzeit in Las Vegas nachdenken.

Möchte man beispielsweise eine Märchenhochzeit veranstalten, so ist die Organisation im Normalfall zeitaufwändig und nervenaufreibend. In Las Vegas geht das alles in ein paar Minuten. Es gibt sogar Hochzeitskapellen in Las Vegas, bei denen man die Kostüme für solche speziellen Hochzeiten ausleihen kann. Doch auch Traditionalisten kommen nicht zu kurz, denn man kann (natürlich!) auch traditionelle Hochzeitskleider und Anzüge ausleihen.

Je nach Wunsch und Budget werden verschiedene Dienstleistungen angeboten. Das Spektrum reicht hier von der eher simplen Hochzeit ohne Extras bis hin zur spektakulären All-Inclusive-Hochzeit mit professionellem Fotograf, Massagen für die Braut und ihre Brautjungfern und anderen Extras, die denen vorbehalten sind, die bereit sind, entsprechend dafür zu bezahlen.

Las Vegas ist vermutlich auch die einzige Stadt, in der es einen Berufszweig für Leute gibt, die Parties für angehende Bräute und Bräutigame veranstalten.

Traumhochzeit in Las Vegas

Während viele Leute von einer märchenhaften Hochzeit träumen, die von den Eltern bezahlt wird, gibt es mindestens genauso viele Leute, die, seit sie es das erste Mal im Fernsehen oder im Film gesehen haben, davon träumen in Las Vegas zu heiraten.

Für manche ist ein Elvis-Imitator, der ihnen ein Ständchen singt, während sie ihren ewigen Schwur leisten oder sie gar traut, die Erfüllung eines großen Traums. Hat man eine besondere Vorstellung von seiner Hochzeit und möchte diese umsetzen, so kann man dies wohl am besten in Las Vegas, der Stadt für Traumhochzeiten.

Kein Hochzeitswunsch, und sei er noch so speziell, wird in Las Vegas abgelehnt. Von schlicht und elegant bis hin zu extrem kitschig, gibt es Hochzeitskapellen in allen Formen und Varianten. Sollen es ein pinkfarbiger Flauschteppich und romantische Kerzen sein oder doch lieber ein Kerker aus dem Mittelalter? Für was auch immer man sich entscheidet, in Las Vegas kann man schnell und unkompliziert heiraten und aus diesem Grund gibt es auch soviele Blitzhochzeiten in Las Vegas.

Die einzige Regel ist, dass die zukünftigen Eheleute mindestens 18 Jahre alt und mit der Hochzeit einverstanden sein müssen.

Eines ist sicher, an eine Hochzeit in Las Vegas wird man sein Leben lang zurückdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.