Rezepte: Natur-Masken und Packungen für jeden Hauttyp

Schnelle, simpel zubereitete Naturmasken sind eine hervorragende Alternative zu den aus dem Handel erwerbbaren Produkten.

Schnelle, simpel zubereitete Naturmasken und Naturpackungen sind eine hervorragende Alternative zu den aus dem Handel erwerbbaren Produkten. Die eigens präparierten Mittel sind kostengünstig, ohne chemische Zusatzmittel wie Konservierungsstoffe oder Silikone und in kürzester Zeit für die Anwendung fertig.

Das Charakteristikum einer Maske besteht darin, dass Masken die behandelte Haut nach dem Trocknen mit einem luftundurchlässigen Film umschließen. Packung weisen hingegen eine poröse Konsistenz auf. Maske und Packungen üben unterschiedliche Effekte auf die Haut aus: Eine Packung wirkt pflegend, erfrischend, belebend, adstringierend sowie porenerweiternd, während eine Maske durch die verfestigenden, stark durchblutungsfördernden, straffenden und beruhigenden Eigenschaften gekennzeichnet ist.

Im Folgenden werden einige simple Rezepte für eine sinnvolle, effektive Pflege aufgeführt:

Erdbeer-Packung

Die gründlich gewaschenen, frischen Erdbeeren werden mit einer Gabel zerdrückt, mit süßer Sahne und einem Teelöffel reinen Bienenhonig zu einer zähflüssigen Paste vermischt. Diese Mixtur wird anschließend auf die vorgereinigte Haut des Gesichtes und der Halsregion aufgetragen. Erdbeeren sind auf Grund des hohen Schwefelgehaltes ein probates Schönheitsmittel und wirken sich auf den Hautteint belebend und erfrischend aus. Als einfachere Alternative zu der beschriebenen Prozedur kann die Haut mit zerteilten Erdbeeren abgerieben werden. Die Einwirkzeit beträgt im Idealfall approximativ zwanzig Minuten. Achtung ist bei zu Allergien neigender Haut geboten!

Pfirsisch-Packung

Ein reifer Pfirsich wird unter Anwendung von Druck zerkleinert und auf die Gesichtshaut appliziert. Als Nächstes wird die breiige Masse mit einer feuchten, im Idealfall warmen Kompresse abgedeckt. Die Packung wird nach zwanzig Minuten mit Hilfe von warmen Wasser vom Gesicht entfernt. Diese Prozedur verleiht der behandelter Haut eine erfrischte und geglättete Erscheinung.

Schwedische Schönheitspackung

Bei dieser Packung werden zuerst drei Esslöffel Quark mit süßer Sahne und einem Esslöffel Bienenhonig zu einer Creme vermengt, die über das Gesicht und die Halsgegend gestrichen wird. Der Honig wird bei dieser Rezeptur nicht erwärmt. Diese Packung wird von jeder Haut gut vertragen und offenbart eine reinigende sowie glättende Wirkung auf die Haut.

Zitronen-Reinigungspackung

Eine junge sowie gereinigte Zitrone wird in zwei Hälften separiert. Eine Hälfte wird ausgerückt und mit einem Eigelb verquirlt. Diese Mixtur wird für die Rezeption (Aufnahme) der ätherischen Öle der Zitrone durch das Eigelb einige Stunden stehen gelassen. Während des Auftragens der Packung werden einige Tropfen des Zitronensaftes hinzugefügt. Nach einer zwanzig-minutigen Einwirkzeit wird die Anwendung mit warmen Wasser abgewaschen und mit kaltem Nass nachgespült. Dieses Gemisch erzielt einen reinigenden, adstringierenden sowie einen glättenden Effekt.

Käuter-Packung

Zu Beginn werden zwei Eßlöffeln Quark in eine Schüssel gegeben und mit einer Handvoll frisch gehackter Petersilie verschlagen. Der Brei wird nach geschätzten dreißig Minuten mit warmen Wasser abgewaschen. Zur Vermeidung des Abrutschens des Gemisches kann eine feine Mullkompresse auf das Gesicht platziert werden. Diese Kräuter-Packung ist für gestresste, nervöse und strapazierte Haut passend.

Weizenmehl-Maske

Als Erstes wird etwas ungebleichtes Weizenmehl mit warmer Milch und angewärmtem Honig zu einem dickflüssigen Brei angerührt. Statt Milch kann ein warmer Kräuterabsud aus Kamille oder Lindenblüten hinzugegeben werden. Die warme Verbindung kann nach fünfzehn Minuten mit warmer Milch oder gesättigtem Kräuterwasser abgewaschen werden. Diese Maske hilft durch die reinigende und glättende Wirkung besonders dem gemischten Hauttypen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.