Beliebte Ziele für die Flitterwochen – Wohin für eine unvergessliche Hochzeitsreise?

Tolle Ziele für den Honeymoon gibt es weltweit. Flitterwochen in der Karibik oder auf Mauritius, Heiraten in Las Vegas oder romantische Städtetrips sind besonders beliebt.

Als krönenden Abschluss einer perfekten Hochzeit gibt es wohl nichts Schöneres als unvergessliche Flitterwochen. Ob man nun einfach nur ganz romantisch die Zweisamkeit genießen möchte, sich vom aufreibenden Hochzeitsstress erholen oder mit aufregenden Erlebnissen unvergessliche Erinnerungen schaffen will; viele Traumziele rund um den Globus laden die frisch Vermählten ein, die schönsten Wochen ihres gemeinsamen Lebens dort zu verbringen. Auch die Trauung selbst kann Bestandteil der Hochzeitsreise sein; heiraten unter Palmen oder an außergewöhnlichen Orten ist im Trend und immer mehr Reiseunternehmen und Hotels spezialisieren sich auf den Honeymoon-Tourismus.

Flitterwochen in der Karibik oder dem Indischen Ozean

Ganz oben auf der Beliebtheitsskala für den Honeymoon liegen vor allem die klassischen tropischen Urlaubsparadiese z.B. in der Karibik oder im Indischen Ozean. Sie versprechen alles, was man von einzigartigen und unvergesslichen Flitterwochen erwartet; ganzjährig tropisches Klima, Traumstrände und türkisfarbenes Meer, ruhige, luxuriöse Hotels oder Resorts und unvergleichlich romantische Sonnenuntergänge. Besonders beliebte Reiseziele für Flitterwochen in der Karibik sind z.B. die Bahamas, Barbados oder auch Kuba und die kleinen Antillen. Die begehrtesten Flitterwochenziele im Indischen Ozean sind die Inselparadiese Mauritius, die Malediven, die Seychellen oder Bali. Ein Traumurlaub mit allem Drum und Dran ist hier garantiert.

Honeymoon in Neuseeland

Wen es noch weiter in die Ferne zieht, kann sich vielleicht für Neuseeland als Ziel für eine außergewöhnliche Hochzeitsreise begeistern. Die unberührte Natur und beeindruckende Landschaften machen den Honeymoon am anderen Ende der Welt in jedem Fall zu einem ganz besonderen Erlebnis. Allerdings sollte man für solch eine Reise möglichst mindestens drei Wochen einplanen und sich über die genauen klimatischen und geographischen Gegebenheiten im Vorfeld gut informieren, um keine bösen Überraschungen zu erleben und diese einmalige Traumreise vollkommen genießen zu können.

Heiraten auf Hawaii oder in Las Vegas

Neben der Karibik und dem Indischen Ozean bietet sich auch Hawaii als ideales Honeymoon-Ziel an. Die hawaiianischen Inseln sind besonders beliebt für romantische Hochzeitsreisen inklusive der Eheschließung selbst, denn die rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen für eine Hochzeit unter Palmen sind dort relativ unkompliziert. Das Gleiche gilt für Las Vegas, eines der bekanntesten und beliebtesten Hochzeits- und Flitterwochenziele weltweit, vor allem für Paare, die es eilig haben oder den einzigartigen Glamour und Kitsch der Wüstenstadt einem einsamen Strand vorziehen.

Flitterwochen in Europa

Weitere gern gewählte Ziele für die Flitterwochen sind außerdem Südafrika, Mexiko und Thailand, doch auch näher liegende Ziele in Europa und auch innerhalb Deutschlands erfreuen sich wieder zunehmender Beliebtheit. Ein Dauerbrenner ist natürlich Paris, die Stadt der Liebe, aber auch andere europäische Städte, wie z.B. Rom, Prag, Nizza oder Wien werden vor allem für kürzere Hochzeitsreisen gerne genutzt. Ein besonderer Tipp für romantische Flittertage ist das „Venedig des Nordens“, Sankt Petersburg, vor allem während der berühmten „Weißen Nächte“ rund um die Sommersonnenwende am 21. Juni.

Honeymoon in der Heimat

Auch in Deutschland lässt es sich natürlich hervorragend flittern. Ob in einem Luxus-Wellness-Resort an Nord- oder Ostsee, bei einem Kuschelurlaub in einer gemütlichen Pension im Schwarzwald oder bei einem Städtetrip inklusive Honeymoon-Suite im Edelhotel, die Auswahl ist riesig und Angebote speziell für Brautpaare bietet mittlerweile fast jedes Reisebüro. Oder man überlässt die Planung und Organisation der Hochzeitsreise gleich ganz einem Wedding-Planner, dann muss sich das sowieso schon gestresste Brautpaar um fast nichts mehr kümmern und kann die Flitterwochen -wo auch immer sie verbracht werden- einfach nur in vollen Zügen genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.