Schmackhafte Drinks aus gesunden Zutaten

Warum nicht einmal selbst Barkeeper spielen und sich leckere Wellness-Drinks mixen? Aus einfachen Zutaten wie Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Birnen, Äpfeln oder Karotten kann man ganz einfach köstliche Drinks zaubern, die nicht nur gut schmecken, sondern auch gesund sind.

Gesunder Start in den Morgen

Wer frisch und munter in den Tag starten möchte, für den eignet sich folgender Drink:

Zutaten: 2 Äpfel, 4 bis 5 Karotten, 1 Teelöffel Olivenöl

Zubereitung: Die Karotten werden zunächst gewaschen und geputzt, dann werden die ebenfalls gewaschenen Äpfel in Viertel geschnitten. Danach gibt man Karotten und Äpfel in den Entsafter und verfeinert den Saft mit etwas Olivenöl.

Dieser Drink eignet sich besonders gut für einen gesunden Start in den Tag, da Äpfel sehr viele Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine und Folsäure enthalten. Außerdem unterstützen sie die Darmtätigkeit und helfen bei der Regulation des Wasserhaushalts. Karotten enthalten neben zahlreichen Vitaminen auch Calcium, Eisen, Magnesium, Kalium, Zink und Phosphor. Sie sind gut für die Immunabwehr sowie für Haut bzw. Schleimhäute und wirken positiv auf unsere Sinne.

Der perfekte Schlankmacher

Ein Getränk, das Wassereinlagerungen verhindert und die Verdauung bzw. die Nierentätigkeit unterstützt, ist folgendes:

Zutaten: 2 Äpfel, 2 Birne, etwas Zitronensaft

Zubereitung: Die Äpfel und Birnen werden entsaftet, zum Schluss wird je nach Geschmack noch Zitronensaft hinzugefügt.

Birnen enthalten besonders viele wertvolle Inhaltsstoffe, sind kalorienarm und steigern die Gehirn- bzw. Nervenleistung.

Ein Schluck auf die Gesundheit

Auch aus Beeren kann man viele gute Getränke zubereiten, wie zum Beispiel diesen Tee:

Zutaten: getrocknete Beerenblätter (zum Beispiel Brombeere, Erdbeere, Himbeere)

Zubereitung: Von jeder Sorte Beeren braucht man die gleiche Menge getrockneter Blätter. Diese werden miteinander vermischt, wobei man für eine Tasse einen Esslöffel benötigt. Die Blätter werden mit heißem Wasser übergossen und müssen ungefähr zehn bis fünfzehn Minuten ziehen.

Ein gesundes Getränk, da Erdbeeren reich an Phosphor, Kalium und Eisen sind. Himbeeren enthalten ebenfalls Phosphor, aber auch Calcium sowie die Vitamine B und C. Auch Brombeeren sind voller Mineralstoffe und Vitamine.

Erfrischender Beerenshake

Die Heidelbeere enthält besonders viel Vitamin C, was gegen Stress, Infektionen und Erkältungen hilft. Für diesen Shake braucht man: 1 Becher Heidelbeeren, 1 Becher Milch, 3/4 Becher Joghurt sowie einen halben Esslöffel Honig.

Zubereitung: Man gibt alle Zutaten in einen Standmixer und serviert den Drink in gekühlten Gläsern.

Heidelbeeren enthalten viel Karoten, das den Körper vor Bakterien schützt.

Neuer Schwung für den Körper

Auch mit folgendem Getränk kann man dem Organismus etwas Gutes tun.

Zutaten: 3 Karotten, 250 g Trauben, 1 Apfel, 1 Orange sowie einen Teelöffel Öl.

Zubereitung: Die Zutaten in einer Saftpresse entsaften und mit etwas Honig sowie einem Teelöffel Öl verfeinern.

Weintrauben enthalten sehr viele Vitamine und Pflanzenstoffe und bringen den Körper in Schwung. Außerdem haben sie eine entschlackende und reinigende Wirkung. Orangen sind reich an Vitamin C, B1, B2 und Ballaststoffen, sie sind verdauungsfördernd und beugen Erkältungen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.