Thermoskanne kaufen: so finden Sie die richtige

Eine Thermoskanne ist durchaus ein persönlicher Gegenstand. Die Richtige zu finden, ist gar nicht so einfach.

Wie viele Thermoskannen haben Sie in Ihrem Leben schon gekauft? Zwei,drei oder sogar mehr als fünf? Die meisten Menschen machen erst einmal Fehlkäufe, bevor sie sich dann für eine wirklich gute Kanne entscheiden, die auch zu ihren Bedürfnissen passt. Denn es macht durchaus einen Unterschied, ob man die Kanne zuhause auf den Tisch stellen oder mit auf eine Trekkingtour nehmen möchte. Wie finde ich die richtige Kanne?

Glas oder Edelstahl?

Die preiswerten Thermoskannen sind doppelwandig, sie haben einen Innenleben aus Glas und eine Ummantelung aus Kunststoff. Das ist prinzipiell nicht schlecht, kann aber je nach Verwendungszweck unpraktisch sein. Eine Kanne mit Glaseinsatz eines guten Markenherstellers ist durchaus in der Lage, Getränke sehr lange heißzuhalten. Fällt sie zu Boden, geht sie jedoch zu Bruch. Der Warmhalteeffekt entsteht durch ein Vakuum zwischen Glas und Außenbehälter. Das funktioniert sehr gut, hat aber den Nachteil, dass diese Bauweise sehr viel Platz beansprucht. Solche Thermoskannen sind immer sehr viel größer und dicker als Modelle aus Edelstahl. Für den mobilen Einsatz ist daher eine Kanne aus purem Edelstahl empfehlenswert. Stahl isoliert ebenfalls hervorragend. In der typischen Alfi Thermoskanne können Sie Tee oder Kaffee viele Stunden warm halten und platzsparend unterbringen. Üblicherweise dient der Deckel gleichzeitig als Trinkgefäß.

Die Größe der Thermoskanne passend wählen

Je größer, desto besser, trifft auf die Thermoskanne nicht zu. Denn nur, wenn sie bis zum Rand gefüllt ist, kann sie optimal funktionieren. Diese Erfahrung haben Sie sicher schon einmal gemacht. Der Kaffee bleibt wunderbar heiß, sobald Sie aber die erste Tasse getrunken haben, wird er relativ schnell kalt. Dies liegt ganz einfach daran, dass zu viel Luft in der Kanne ist. Deswegen sollten Sie die Größe immer passend kaufen. Für eine einzelne Person ist eine 0,5 l Kanne für unterwegs sehr viel besser als ein 1 l Modell.

Das Design: das Auge trinkt mit

Natürlich ist das Design beim Kauf einer Thermoskanne ebenfalls entscheidend. Bei der Variante für unterwegs legen die meisten Menschen nicht so viel Wert darauf, aber das ist bei der Servierkanne für zuhause schon anders. Denn natürlich gibt es nicht nur Thermoskannen für den Rucksack, sondern auch Warmhaltekannen für den Kaffeetisch. Hier haben Sie die Qual der Wahl. Die Auswahl reicht von der poppig bunten Variante mit Kunststoffgehäuse bis hin zur Luxusausführung aus gebürstetem Edelstahl. Auch bunt bedruckte Kannen sind erhältlich.

Testberichte sind aufschlussreich

Nicht jede Thermoskanne hält was sie verspricht. Bei manchen ist der Kaffee bereits nach einer halben Stunde kalt. Das sollte natürlich nicht sein! Für ein gutes Modell muss man schon ein wenig mehr ausgeben, dann hat man aber auch eine Kanne, die viele Jahre halten kann. Bis zu 12 Stunden halten die guten Kannen ein Getränk heiß oder auch kalt, denn ein Isolierkanne hält auch kalte Getränke kühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.