Abnehmen ohne Mühe – Die Walleczek Methode

Die Walleczek Methode – Ohne Diät zum Wunschgewicht. Die beste Diät ist keine Diät. Denn Diäten verwirren den Stoffwechsel. Sasha Walleczek hat daher eine praxisorientierte Methode entwickelt, die jeder umsetzen kann.

Die österreichische Ernährungsberaterin Sasha Walleczek setzt auf eine Methode, mit der man auf einfache aber effektive Weise seine Ernährung umstellen und abnehmen kann. Mit ein paar einfachen Grundregeln und im Einklang mit dem eigenen Körper könne so jeder sein persönliches Idealgewicht erreichen. Die Walleczek-Methode vermittelt sie bereits erfolgreich in Büchern und in einer Fernsehsendung.

Idealgewicht erreichen und halten

Essen soll Spaß machen und Genuss bereiten, denn ein richtig ernährter Körper kommt von selbst ins richtige (Gleich)Gewicht, sagt die Autorin. Dazu sind weder Tricks noch Hungerkuren erforderlich. Wichtig sei es dabei vielmehr, den Blutzuckerspiegel nicht zu hohen Schwankungen auszusetzen. Erst dann hat man die Chance, eine Ernährungsumstellung erfolgreich umzusetzen und bremst unkontrollierte Heißhungerattacken weitgehend aus.

Basische Ernährung mit schlankem Eiweiß und essentiellen Fetten

Die Empfehlungen Sasha Walleczeks basieren auf einer ausgewogenen, überwiegend basischen Ernährung. Fünf Mahlzeiten am Tag und ausreichend wertvolles Eiweiß sind ihr Rezept, um gut gelaunt satt und schlank zu werden. Dazu kommen essentielle, ungesättigte Fettsäuren. Wer das Kapitel über Fett liest, wird sowieso nie wieder Angst vor Nüssen, Avocados und Oliven haben! Den bestimmte Fette helfen sogar beim Abnehmen. Deswegen hält die Autorin auch gar nichts vom Kalorienzählen oder ähnlichen Dingen. Kompliziertes ist sowieso nicht ihr Ding. Alle Empfehlungen sind absolut alltagstauglich und sehr praktisch. Keine Tabellen, keine komplizierten Berechnungen, wenn es pressiert, braucht man noch nicht einmal eine Küchenwaage. Denn Sasha Walleczek hat ein paar „Faustformeln“ entwickelt, die sich jederzeit ganz easy umsetzen lassen.

Individuell schlank werden

Auf individuelle Schwerpunkte geht Sasha Walleczek ebenfalls ein. In ihrem Buch gibt es Selbsttests die zeigen, welche Kapitel man jeweils ganz besonders aufmerksam lesen sollte. Ganz wichtig, weil die Vorschläge nicht nur bei der Gewichtsabnahme helfen. Sie sollen auch Energie und Wohlbefinden steigern und dadurch Stressresistenz und Leistungsfähigkeit optimieren helfen. Zwei Dinge, die in der modernen Welt zunehmend wichtig geworden sind.

Sasha Walleczek – die Autorin

Sasha Walleczek ist eine der bekanntesten österreichischen Ernährungsberaterinnen. Sie wurde 1968 in Kitzbühel geboren. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften ließ sie sich am renommierten Institute for Optimum Nutrition in London ausbilden. Sie moderierte die österreichische Fernsehsendung „Du bist was du isst“ und coacht, seit Januar 2010 in der Sendung „Österreich isst besser“ 8 österreichische Promis beim abnehmen. In Wien betreibt sie ein eigenes Ernährungsinstitut.

Die Walleczek-Methode – Ohne Diät zum Wunschgewicht

Die Autorin erläutert hier ganze genau und Schritt für Schritt wie es geht. Es wird hier keine Crash-Kur angeboten, sondern ein hochklassiges Konzept für eine langfristige Ernährungsform. Geeignet ist die Methode für alle, die mit unkomplizierten Anleitungen weitgehend selbstverantwortlich umgehen können. Auch wer sich dazu noch mit der Qualität seines Essens beschäftigt und gut aufbereitete Basisinformationen zum Thema Ernährung sucht, ist hier gut aufgehoben.

Die Walleczek-Methode – Das Kochbuch

Im Kochbuch gibt’s eingangs eine kleine Kochschule sowie Tipps für das richtige Handwerkszeug in der Küche. Daneben viele, schön illustrierte und gut beschriebene Rezepte. Auch hier findet man keinerlei überflüssigen Schnickschnack. Sehr schön ist die Einteilung unter die vier Jahreszeiten. Das erleichtert die saisonale Küche, die ebenfalls einen hohen Stellenwert einnimmt. Tipps für Vorratshaltung, Einkauf und kochen wenn es schnell gehen muss runden das Ganze ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.