Empfehlenswerte Tipps beim Kauf von Haartrocknern

Der Kauf eines Haartrockners ist nicht ganz einfach. Nicht nur die Preise stellen einen wichtigen Qualitätsfaktor dar.

Die Auswahl des richtigen Haartrockners kann anspruchsvoll ausfallen, weshalb sich ein Blick auf eine Vergleichsseite lohnt. Hier auf http://www.haartrockner-test.net/haarfoen-test gibt es eine Übersicht aktuell getesteter Haartrockner mit den wichtigsten technischen Fakten. Dazu gehören die Leistung und die Föhnstufen, zudem liefert die Seite detaillierte Testberichte zu einzelnen Modellen. Profi-Haartrockner sind ebenso wie Einsteigermodelle zu finden, nur vor Billiggeräten wird gewarnt. Die Föhns, die Sie allerdings in Augenschein nehmen können, sind durchweg gut für Privatzwecke geeignet und in einigen Fällen echte Styling-Allrounder.

Wie teuer muss ein Haarföhn sein?

Ein gutes Gerät muss nicht allzu viel kosten, schon ab 20 Euro bietet der Fachhandel durchaus brauchbare Haartrockner an. Natürlich sind in den Testberichten auch Profi-Geräte gelistet, welche Frisiersalons anwenden, die Preise für so einen Föhn beginnen bei rund 50 Euro. Ein billiger Discount-Föhn sollte jedoch keinesfalls verwendet werden, solche Geräte werden manchmal ab 10 Euro angeboten. Sie sind allerdings mit Marken-Haartrocknern keinesfalls zu vergleichen und können schlimmstenfalls ein Sicherheits- oder Gesundheitsrisiko darstellen. Im Test schmorten einige Discountgeräte beim Dauereinsatz durch, wurden sie mehrmals aus- und eingepackt, waren Kabelbrüche zu beklagen. Bei längerem Einsatz blockierten die Motoren, die Elektronik brannte manchmal durch. Daher sind diese billigen Geräte hier zur Webseite auf http://www.haartrockner-test.net/haarfoen-test nicht zu finden, allein schon wegen der mangelhaften Verarbeitungsqualität. Überraschenderweise trugen die Föhns dennoch das gesetzliche Prüfzeichen, weshalb besonders große Vorsicht vor Discount-Angeboten angebracht ist. Dennoch muss es nicht unbedingt ein Profi-Haartrockner sein, Geräte zum Einsteigerpreis leisten durchaus gute Dienste. Große Namen bürgen bei Föhns leider nicht unbedingt für Qualität.

Die Leistungen von Haartrocknern

Eine moderne Frau weiß, dass der Föhn über das einfache Trocknen hinaus mehr können muss. Schonend soll er sich zum Haar verhalten und diesem viel Volumen bescheren. Markenprodukte bieten in dieser Hinsicht zuverlässige Qualität, weshalb der Vergleich die Marktführer komplett auflistet. Hinzu kommen die Testsieger des Jahres 2012. Auch Reisehaartrockner enthält der Test, die sich bei hoher Leistung gleichzeitig als portabel erweisen und bei kompakter Bauart kraftvoll für die richtige Frisur sorgen. Die Haartrockner Übersicht zeigt daher auch Geräte, die sich für unterwegs genauso gut eignen wie für den Einsatz daheim. Seit einiger Zeit sind Akku-Haartrockner auf dem Markt, bei denen anzumerken ist, dass aktuell die Akkus der hohen Leistungsaufnahme der Geräte nur begrenzt gewachsen sind. Für ein sehr kurzes Styling vor einem Restaurantbesuch im Urlaub mag das genügen, für die Komplettfrisur langer Haare nach der Dusche wahrscheinlich nicht. Der Test verzichtet daher vorläufig auf die Vorstellung dieser Geräte und beschränkt sich auf erprobte Markenware.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.