Fresh Minder 2: Hilfe zur Selbsthilfe

Software für Patienten mit ADHS, Schlaganfall oder Gehirnblutung. „Fresh Minder 2″ trainiert: das Kurz- und Langzeitgedächtnis, die Konzentration, die Wahrnehmung und Informationsverarbeitung sowie viele weitere geistige Fähigkeiten.

Spiele, welche den Denkapparat mal so richtig rauchen lassen, liegen hoch im Trend. Jede Konsole hat seine eigenen Programme und längst haben auch schon die Jüngsten der „Spiele-Zocker“ das Knobeln für sich entdeckt. Dennoch gibt es gravierende Unterschiede. Während die einen Spiele schlicht und einfach „Fun“ machen sollen und eher dem Zeitvertreib dienen, trainieren andere systematisch das Gehirn und seine Fähigkeiten. Wieder andere eigenen sich hervorragend für den Reha-Einsatz und dienen auch der Hilfe zur Selbsthilfe.

Fresh Minder 2 – empfohlen von der Gesellschaft für Gehirntraining

Das Computerprogramm „Fresh Minder 2“ ist mehr als bloßer Zeitvertreib. Auch wenn die Trainingseinheiten durchaus Spaß machen, soll die Software vor allem eines: das Gehirn auf Vordermann bringen und trainieren. Vor allem Menschen, die aufgrund einer Krankheit wie einen Schlaganfall oder einer Gehirnblutung auf ein gezieltes geistiges Rehabilationstraining angewiesen sind, finden in „Fresh Minder 2“ einen wertvollen Begleiter, der ihnen helfen kann, die geistige Leistungsfähigkeit Schritt für Schritt zu trainieren und zurückzugewinnen. Das Computerprogramm „Fresh Minder 2″ bietet Hilfe zur Selbsthilfe und wird von der Gesellschaft für Gehirntraining empfohlen. Entwickelt wurde es von erfahrenen Therapeuten und Neuropsychologen der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg.

Fresh Minder 2 – Training für Patienten mit einem Schlaganfall oder einer Gehirnblutung

Der Fresh Minder unterscheidet sich vor allem durch zwei Dinge von anderen Gehirn-Trainingsprogrammen. Während viele Konsolenspiele dem Nutzer nach dem Spielen ein geistiges Alter errechnen und den Schweregrad kontinuierlich, fast schon erbarmungslos, nach oben trimmen, passt sich der „Fesh Minder 2“ den persönlichen Leistungen des Nutzers an. Somit ist gewährleistet, dass das Gehirn immer ein Erfolgserlebnis zu verbuchen hat – und das motiviert in vielerlei Hinsicht. Gerade Patienten, die aufgrund ihrer neuen Lebensumstände nach einem Schlaganfall, einer Gehirnblutung oder Ähnlichem an ihrem ohnehin angeschlagenen Selbstwertgefühl zu knabbern haben, tun diese Erfolgserlebnisse gut. Körper, Geist und Seele profitieren im gleichen Maße von diesem Motivationstraining. Ein persönliches Tagesprogramm mit grafischer Auswertung zur Dokumentation der Fortschritte und eine Highscore-Liste zum Vergleich der Einzelergebnisse sind weitere Punkte, die den „Fresh Minder 2“ zu einem Reha-Training für zu Hause machen.

Gedächtnistraining, Konzentrationsübungen und allgemeines Hirnleistungstraining

Der „Fresh Minder 2“ trainiert mit 14 unterschiedlichen Trainingsmodulen neben dem Kurz- und Langzeitgedächtnis vor allem auch die Konzentration, die geteilte Aufmerksamkeit, die Wahrnehmung und Informationsverarbeitung sowie das Reaktionsvermögen und andere geistige Leistungen. Regelmäßig angewandt vermag das Computerprogramm das Gehirn umfassend zu trainieren und den Patienten für den Alltag wieder fit zu machen. Der Hirnstoffwechsel sowie die Hirndurchblutung werden angeregt – die allgemeine Leistungsfähigkeit des Nutzers wird umfassend gefördert. Der „Fresh Minder 2“ eignet sich vor allem für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Konzentrationsstörungen wie ADS und ADHS, für ältere Menschen zum Vorbeugen von Demenz und für den Einsatz in Kliniken und Therapien. So dürfte das Programm vor allem auch für die Patienten interessant sein, die nach einem Schlaganfall oder einer Gehirnblutung ihre Hirnleistung zu Hause fördern und trainieren wollen oder auch müssen.

Fresh Minder 2 – Hilfe zur Selbsthilfe für Patienten mit einem Schlaganfall

Der „Fresh Minder 2“ findet in vielen Kliniken und Therapien seinen Einsatz, da es die Verwaltung von vielen Anwendern ermöglicht und auch sonst einige Optionen wie die grafische Erfolgsauswertung bietet. Die einfache Installation, die leichte Bedienbarkeit, die Sprachausgabe und viele weitere positive Faktoren sind der Grund dafür, dass die Software von vielen Therapeuten auch für den Gebrauch zu Hause empfohlen wird. Das Programm „Fresh Minder 2“ bietet eine wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe für Patienten mit einer durch einen Schlaganfall oder Gehirnblutung ausgelösten Aphasie (Sprachstörung), einem Schädel-Hirntrauma oder auch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich in logopädischer, ergotherapeutischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden.

Fresh Minder 2 – Das frische Computerprogramm für geistige Fitness in jedem Alter. Fresh Minder-Vertrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.