Jeder Traum birgt eine Botschaft

Jeder kennt das: Nach dem Erwachen erinnert man sich an Details seiner Träume. Was haben sie zu bedeuten? Eine Traumdeutung erfolgt immer individuell.

Manchmal erinnern wir uns nach dem Erwachen am Morgen ganz deutlich an die Träume der Nacht. Ein anderes Mal will dies auch mit viel Mühe nicht so recht gelingen. Doch wer sich einen Block und einen Stift auf den Nachttisch legt, kann unmittelbar nach dem Aufwachen in der Nacht oder am Morgen die wichtigsten Details seiner Träume festhalten. Denn Träume sind keinesfalls Schäume!

Träume sind Botschaften aus dem Unterbewusstsein

Jeder Traum will uns etwas sagen. Dabei ist es ganz wichtig, in welcher Lebenssituation man sich gerade befindet. Deshalb ist es äußerst spannend, seine eigenen Träume zu entschlüsseln. „Was habe ich wieder für einen Quatsch geträumt“, denken viele. Doch in unseren Träumen hat alles seinen Sinn und jede Szene birgt eine Botschaft in sich.

So sind Fortbewegungsträume besonders aufschlussreich. Fahren Sie mit dem Bus, dann haben andere das Steuer in der Hand. Sitzen Sie selbst am Steuer eines Autos, dann steuern Sie Ihren Lebensweg selbst. Oder fahren sie mit einem Fahrrad durch die Gegend? Auch interessant ist, in welchem Zustand sich das Fortbewegungsmittel des Träumers befindet. Fährt man ein altes klappriges Fahrrad oder einen flotten Sportwagen? Hierbei spielt oft auch die Farbe des Fahrzeugs noch eine Rolle. Geht die Reise langsam oder rasend schnell vonstatten? Gehen wir zu Fuß. Wie ist die Straße beschaffen. Fahren wir über Schnee und Eis oder kommen wir ohne Hindernisse voran. Geht die Reise bergab oder bergauf, scheint die Sonne am Tage oder herrscht dunkle Nacht?

In Träumen in denen die Zeit eine Rolle spielt, wird oft unsere Lebenszeit angesprochen. Das kann sich durch Träume in denen die Uhrzeit vorkommt äußern. Aber auch Tage, Monate und Jahre sind interessante Hinweise.

Hier kann man sich fragen, was will ich noch erreichen, stimmt mein Lebenskonzept oder habe ich Angst vor dem Älter werden? Möchte ich meine Zeit eigentlich ganz anders verbringen?

Wer davon träumt, dass er den Zug verpasst, könnte sich fragen, stehe ich zu sehr unter Leistungsdruck, laufe ich Gefahr etwas zu verpassen, habe ich bereits etwas verpasst?

Wohin sollte oder wird die Reise gehen?

Flucht- und Verfolgungsträume wollen uns sagen: Bleib stehen und sieh dem Problem ins Gesicht! Man wird also daran erinnert, eine Lösung zu suchen und nicht davor zu flüchten.

Traumsymbole können eine ganz unterschiedliche Bedeutung haben

Träume in denen Feuer vorkommt kann beispielsweise die eigene Energie darstellen. Ebenso aber auch große Gefahr. Feuer verbreitet Wärme und Geborgenheit oder wilde Leidenschaft, das Fegefeuer als Symbol der Reinigung.

Hier ist es sehr wichtig, die individuelle Lebenssituation zu betrachten und die einzelnen Traumdetails zu symbolisieren. Die Farbe des Feuers ist wichtig, ebenso die Personen und Dinge drumherum. Brennt ein Haus ab oder brennt das Feuer kontrolliert unterm Grill. Züngelt eine kleine Flamme kurz vorm Ausgehen oder verbreitet das Licht einer Kerze eine besinnliche Stimmung.

Die Gefühle während des Träumens geben Hinweise zur richtigen Deutung

Ganz wichtig ist es, ob wir in der Traumphase Angst, Freude, Zuversicht oder Bedrängnis empfinden.

Und wie wir im Traum damit umgehen. Auch Alpträume können positiv enden wie Filme, in denen in letzter Sekunde die Rettung naht.

Stehen wir vor einem Abgrund und schauen in panischer Angst in die Tiefe, können wir auch umkehren und einen anderen Weg einschlagen. Wer von Hunden träumt, die ihn verfolgen, wird verwundert sein wenn sie am Ende gar nicht beißen sondern mit dem Schwanz wedeln.

Oder wer den Bus verpasst nimmt sich einfach ein Taxi. Wer in seinen Traumbildern schon die Lösung mitgeliefert bekommt, hat die Probleme schon fast hinter sich gelassen.

Beim Analysieren der eigenen Träume kann man sich fragen: An was erinnert mich das? Was fällt mir zu dieser Traum-Geschichte sonst noch so ein. Dabei spielen wieder Gefühle eine Rolle. Wir spüren ganz genau, ob nun ein Gedanke, eine Idee zum Traum auch tatsächlich zum Geschehen passt oder nicht. Auch das Sprechen mit anderen über den Traum bringt oft die richtigen Schlüsse mit sich. Somit gelangt die Botschaft des Traumes in unser Bewusstsein, wir können entsprechend damit umgehen und dadurch von ihr profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.