Sexy Party-Mode: das Kleine Schwarze, Partykleid

Schwarze Party- und Cocktailkleider sind in, kombinieren mit Gold. Das Kleine Schwarze ist trotz aller Trends sexy, geheimnivoll und verführerisch. Schwarze Party Kleider sind immer angesagt. Kombinieren Sie Schwarz mit Gold oder Silber.

Mit dem Kleinen Schwarzen sind Sie für die Party immer richtig angezogen. Ob langärmelig oder rückenfrei, ob knielang oder minikurz. Das Kleine Schwarze besticht durch Einfachheit und Eleganz. Es betont die weiblichen Kurven und schmeichelt der Figur. Egal für welches Design Sie sich entscheiden: Im Kleinen Schwarzen wirken Sie absolut sexy.

Was ziehe ich an? Das Kleine Schwarze!

Schwarz wie die Nacht. Schwarz wie die Sünde. Schwarz wirkt geheimnisvoll und verführerisch. Schwarz ist die Abwesenheit von Licht, die Dunkelheit die alles verhüllt. Alles verhüllt? Doch nicht ganz. Die Kombination von schwarzem Stoff und freizügigem Design ist es, die die Faszination des Kleinen Schwarzen ausmacht. Hier ein schönes Décolleté, dort ein freies Knie. Mann kann nur ahnen was dahinter steckt und das reizt seine Fantasie.

Partymode: Schwarz steht jeder Frau

Das kleine Schwarze steht jeder Frau. Den Blonden und den Brünetten, den Rothaarigen und den dunkelhaarigen Typen. Schwarz nimmt sich zurück. Es vermittelt Tiefe und deutet Abgründe an. Schwarz ist Geheimnis pur.

Modetrend: Gold und Schwarz kombinieren

Gold ist der Inbegriff von Reichtum und Macht. Es symbolisiert Luxus und hat etwas Glamouröses. Kombinieren Sie ein schwarzes Kleid mit einem goldfarbenen Lidschatten und Sie sehen aus wie eine Königin der Nacht. Ein Make up in Goldtönen passt besser zu Herbsttypen mit dunklen Haaren und bräunlicher Haut.

Make up in Silber für die Silvesterparty

Silber hat eine kühlere Ausstrahlung als Gold und eignet sich für blonde, blauäugige Frauen. Silberner Eye shadow ist das Mittel der Wahl für einen glänzenden Augenaufschlag auf der Silvesterparty. Wollen Sie noch mehr Effekt, dann schminken Sie zusätzlich Ihre Lippen silbern. Hellhäutige Frauen mit hellblauen Augen aufgepasst: Es könnte sein, dass Sie in einem rein silbernen Make up zu farblos wirken. Kombinieren Sie mit blauen und türkisfarbenen Pastelltönen.

Modetrend: Schuhe und das Kleine Schwarze

Ein sexy Kleid ruft nach Schuhen mit hohen Absätzen. Das können schwarze Pumps sein oder hohe schwarze Stöckelschuhe. Wenn Sie mutig sind, dann wählen Sie die Schuhe in Gold oder Silber. Das sieht sehr festlich aus und fällt absolut auf. An den Schuhen sollten Sie keinesfalls sparen. Gute Schuhe halten jahrelang und sind so bequem, dass Sie damit locker die ganze Nacht durchtanzen können.

Partylook vorher ausprobieren

Wenn eine Party ansteht, dann sollten Sie ihr Outfit ein paar Tage vorher ausprobieren. Passt das Kleid vom letzten Jahr noch? Haben Sie passende Schuhe dazu? Es lohnt sich auch das Make up zu testen, wenn Sie etwas Neues ausprobieren wollen. Nichts ist Schlimmer als kurz vor der Party nicht zu wissen, was man anziehen soll! Da kommt garantiert Panik auf. Ein Tipp: Wenn Sie ein realistisches Feed Back über ihren Look möchten, dann fragen Sie nicht ihren Partner. Es könnte sein, dass er sagt: „Du gefällst mir auch im Schlafanzug.“ Fragen Sie lieber eine Freundin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.