Markiert: Angewandte Geologie

Endlagerung von Kohlendioxid 0

Endlagerung von Kohlendioxid

Wo und wie kann das Treibhausgas endgültig gelagert werden? Kraftwerke mit Kohlendioxidabscheidung werden kommen. Viele 1000t Kohlendioxid müssen sicher und zu möglichst niedrigen Kosten gelagert werden. Derzeit werden weltweit bei Verbrennungsprozessen über 25 Gigatonnen (Gt)...

Radon im Boden 0

Radon im Boden

Eine Gefahr für Hausbewohner? In vielen Teilen Deutschlands strömt das Edelgas Radon aus dem Boden – eine unterschätzte Gefahr, meinen die Verbraucherschützer der Stiftung Warentest. Radon ist radioaktiv. Nach dem Rauchen ist das Edelgas die...

Forschung für Geothermie 0

Forschung für Geothermie

In Groß Schönebeck werden Methoden zur Erdwärmenutzung geprüft. Wissenschaftliche Untersuchungen und Beweis der Praxistauglichkeit: Dafür steht das Geothermielabor Groß Schönebeck des GeoForschungsZentrum Potsdam. Auf die Geothermie als Energiequelle wird gesetzt. Und in der Tat...

Bakterien im Erzbergbau 0

Bakterien im Erzbergbau

Der Einsatz von Bakterien kann nicht nur das Schadstoffpotential problematischer Bergbaualtlasten minimieren, sondern auch die Metallausbeute erhöhen. Alle natürlichen Elemente sind auf und in der gesamten Erde sowie im Meerwasser in unterschiedlicher Konzentration vorhanden....

Wie entstehen Erdbeben? 0

Wie entstehen Erdbeben?

Neue Erkenntnisse Kieler Forscher. An der Pazifikküste Südamerikas haben Kieler Forscher neue Erkenntnisse zur Wanderung der Kontinentalplatten gewonnen. Internationale Meeresforscher haben unter Beteiligung eines Sonderforschungsbereichs der Universität Kiel herausgefunden, dass sich die klassischen Theorien zur...