Markiert: Gifte im Haus

Schadstoffbelastung von Schwimmflügeln und Luftmatratzen 0

Schadstoffbelastung von Schwimmflügeln und Luftmatratzen

Öko-Test fand in Schwimmflügeln und Luftmatratzen gesundheitsgefährdende Stoffe. Besonders belastet waren viele Produkte mit Weichmacherphthalaten. Es ist Sommer – die Schwimmhilfen werden wieder ausgepackt. Wer erinnert sich nicht an den Duft, der in der...

Schadstoffe in Luft, Boden und Wänden von Haus und Wohnung 0

Schadstoffe in Luft, Boden und Wänden von Haus und Wohnung

Schadstoffe lauern oft dort, wo sie am wenigsten erwünscht sind – im Haus oder in der Wohnung. Und sie können die Bewohner krank machen. Niemand will sie um sich haben: Wohngifte, Schimmel und Schadstoffe...

Giftige Dämpfe aus Energiesparlampen 0

Giftige Dämpfe aus Energiesparlampen

Die Energiesparlampe ist äußerst effizient. Nur könnte man dieses sparsame Licht mit seiner Gesundheit bezahlen, da manche Lampen giftige Dämpfe freisetzen. Seit 2005 muss man auf Glühbirnen verzichten. Wir Verbraucher werden nun gezwungen, auf...

Schadstoffe im Staub – Feinstaub und Hausstaub vermindern 0

Schadstoffe im Staub – Feinstaub und Hausstaub vermindern

Feinstaub macht krank. Auch im Hausstaub werden immer noch längst verbotene Biozide und andere Schadstoffe nachgewiesen. Es gilt, Staub zu vermindern. Er ist wie ein Boomerang, denn er kommt immer wieder: Staub. Dabei gibt...

Wandtattoos 0

Versteckte Schadstoffe im Haus – Chemie in Wohnartikeln

Wandtattoos, Duschvorhänge, Wärmflaschen – in vielen Alltagsgegenständen schlummern Schadstoffe, die mit der richtigen Produktwahl vermieden werden können. In unseren vier Wänden wollen wir uns wohlfühlen. Dafür tun wir einiges: Wir sanieren, renovieren und dekorieren...

Versteckte Schadstoffe in der Wohnung 0

Versteckte Schadstoffe in der Wohnung

Schadstoffe, wie Schimmel, Formaldehyd und viele mehr können zu gravierenden gesundheitlichen Problemen führen. Ist man dauernd erkältet, hat gereizte Schleimhäute und oft Kopfschmerzen, sollte man seine Wohnung auf versteckte Schadstoffe untersuchen lassen. Umweltgifte verursachen...

Frische Luft im Haus hält gesund 0

Frische Luft im Haus hält gesund

Sie ist nicht sichtbar und nicht greifbar und doch so wichtig für unser Wohlbefinden – die Raumluft in geschlossenen Räumen. Einen beträchtlichen Teil seines Lebens verbringt der Mensch in Innenräumen. Kein Wunder, dass die...

Was tun gegen Schadstoffe und Wohngifte in der Raumluft? 0

Was tun gegen Schadstoffe und Wohngifte in der Raumluft?

Schadstoffe gelangen durch den Straßenverkehr, Einrichtungsgegenstände und Baumaterialien in Innenräume. Man kann sie nicht vermeiden, aber verringern. Die 1950er Jahre – die Natur zog mit „Grün ist die Heide“ ins Fernsehen, die Chemie mit...

Öko-Möbel und schadstofffreie Heimtextilien statt Wohngifte 0

Öko-Möbel und schadstofffreie Heimtextilien statt Wohngifte

Der Blaue Engel, das goldene M und das ÖkoContro-Siegel garantieren schadstoffarme Möbel und Wohntextilien. Dies ist gut für Gesundheit und Umwelt. Laut Bayerischem Umweltministerium geben die Deutschen im Jahr 23 Milliarden Euro für neue...

Akkus sind umweltverträglicher als Batterien – Verschiedene Akku-Typen und ihre Anwendung 0

Akkus sind umweltverträglicher als Batterien – Verschiedene Akku-Typen und ihre Anwendung

Akkus sind umweltverträglicher als Batterien. Welche Akku-Typen gibt es überhaupt? Für welche Geräte sind sie geeignet und was ist bei der Entsorgung zu beachten? Batterien brauchen zu ihrer Herstellung 500 mal mehr Energie als...

Schutz vor Elektrosmog 0

Schutz vor Elektrosmog

Strahlenintensität und Strahlenreichweite machen Elektrosmog aus. Welchen Abstand halte ich zum Sicherungskasten, wo kann ich ohne Bedenken den Computer hinstellen? Wer die Strahlungswirkung elektrischer Geräte kennt, kann ausweichen. Jedes elektrische und elektronische Gerät, jede Stromleitung...

Abgelaufene und angebrochene Medikamente richtig entsorgen 0

Abgelaufene und angebrochene Medikamente richtig entsorgen

Arzneimittelwirkstoffe reichern sich in Umwelt und Trinkwasser mit unabsehbaren Folgen an. Alte Medikamente am besten zur Schadstoffsammelstelle bringen. Die Antihistaminika gegen den Heuschnupfen, dazu noch Augentropfen und Nasensalbe; die Kopfschmerztabletten gegen die Migräne, die...