Vegetarische Gerichte ohne Kohlenhydrate

Nach der sogenannten Insulin-Trennkost sind abends einige Lebensmittel verboten. Trotzdem lassen sich leckere vegetarische Gerichte zusammenstellen.

Wer sich nach der Insulin-Trennkost des Ernährungsmediziners Detlef Pape ernährt, darf abends keine Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen. Eine vegetarische Mahlzeit zusammenzustellen ist da nicht so leicht. Denn im Rahmen dieser Ernährungsweise muss abends auch auf Hülsenfrüchte, Kürbis, Karotten, Mais und Obst verzichtet werden. Dafür sind als Geschmacksgeber und Nährstofflieferanten zum Beispiel Käse und Nüsse erlaubt. Die folgenden Rezepte sind nach den Regeln der Insulin-Trennkost zusammengestellt und mengenmäßig für eine Person gedacht.

Omelette mit Zucchini und Käse

Zutaten:

  • 1 kleine Zucchini
  • 2 – 3 Eier
  • 2 Esslöffel Milch
  • 100 g Käse, zum Beispiel mittelalter Gouda
  • Blattsalat, zum Beispiel Romanasalat
  • Balsamico
  • Olivenöl

Für dieses Gericht wird eine Pfanne mit Deckel benötigt. Die Zucchini längs vierteln. Die Streifen in dünne Scheiben schneiden. Die Eier zusammen mit der Milch verquirlen. Den Käse grob reiben. Die Zucchini in einer Pfanne bis zum gewünschten Gargrad anschwitzen. Die Eimasse darüber gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Eventuell wenden. Den geriebenen Käse über das Omelette streuen und bei geschlossenem Pfannendeckel schmelzen lassen. Den Salat säubern und in mundgerechte Stücke teilen. Aus Balsamico und Olivenöl ein Dressing anrühren. Salat und Omelette zusammen servieren. Pfeffer und Salz erst bei Tisch nach Geschmack dazugeben. Je nach verwendetem Käse ist das Ganze oft schon würzig genug.

Gebratener Tofu mit Erdnuss-Soße

Zutaten:

  • 150 g Tofu
  • 1 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 gute Handvoll Soja- oder Mungobohnensprossen
  • 1 Esslöffel helle Sojasoße
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel helle Sojasoße
  • 1 halbe Tasse Kokosmilch

Als Erstes am besten die Erdnuss-Soße vorbereiten. Dazu die Zwiebel fein würfeln und in wenig neutralem Speiseöl andünsten. Olivenöl für dieses asiatische Rezept eher ungeeignet, es schmeckt zu stark vor. Die Hitze reduzieren und die Erdnussbutter unterrühren. Die Sojasoße und die Kokosmilch untermischen. Sollte die Soße noch zu fest sein, einfach weitere Kokosmilch dazugeben. Die Soße warm halten. Tofu in mundgerechte Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne in wenig neutralem Öl anbraten. Während der Tofu gart, die Bohnensprossen waschen. Mit der Frühlingszwiebel andünsten und mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Tofu auf dem Gemüse anrichten und die Erdnuss-Soße dazu servieren.

Gemüsepfanne mit Pinienkernen und Joghurt

Zutaten:

  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • Frische Kräuter nach Belieben (Thymian, Petersilie, Koriander)
  • 1 Teelöffel Garam Masala (asiatische Würzmischung)
  • 1 Prise Zimt
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g griechischer oder türkischer Joghurt mit 10% Fett
  • 1 halber Teelöffel getrocknete Minze
  • 1 Esslöffel Pinienkerne

Den Joghurt aufschlagen und mit der Minze verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. In einer trockenen Pfanne die Pinienkerne goldgelb rösten. Dabei fortlaufend umrühren. Sind die Pinienkerne fertig, sollten sie sofort in ein anderes Gefäß umgeschüttet und beiseitegestellt werden. Die Pfanne ist noch sehr heiß und die Kerne werden sonst schwarz. Das Gemüse putzen und kleinschneiden. Die Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Als Erstes die Zucchini dazugeben und etwa 5 Minuten dünsten. Dann Paprika und Tomaten zugeben. Unter gelegentlichem Rühren gar dünsten. Mit Kräutern, Garam Masala und Zimt würzen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse auf einem Teller anrichten, die Pinienkerne darüber streuen und mit dem Joghurt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.