Wonderbra wirkt Wunder

Fast jede Frau hat das Kurven-Wunder im Kleiderschrank: Der Wonderbra ist der wohl bekannteste Push-Up-BH aller Zeiten.

Der Wonderbra steht für Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Verführung. Insbesondere seit 1994 die damals noch unbekannte Eva Herzigová als „Miss Wonderbra“ für Furore sorgte, ist der Push-Up-BH nicht mehr aus der Garderobe der Frauen weg zu denken. Mit dem Zauber-BH kann jede Frau mit schönem Dekolleté selbstbewusst auftreten.

Sexy Auftritt mit einem Wonderbra

Dieser BH gilt als wahres Kurven-Wunder und formt in jeder Situation und zu jeder Gelegenheit ein schönes Dekoletté. Die Marke verspricht den Frauen weltweit damit ein selbstbewussteres Auftreten und setzt frech und unverhohlen auf das Aufsehen, dass man mit einem tiefen Ausschnitt und einem reizvollen Dekolleté erzeugen kann. Mit dem Wonderbra kann jede Frau im Mittelpunkt des Interesses stehen und für Männer begehrenswert sein und gleichzeitig neidische Blicke anderer Frauen zu erhalten.

Ein Push-Up-BH mit Stil

Auf Stil und Eleganz legt die Marke Wonderbra besonderen Wert. Auf keinen Fall sollen Frauen mit dem Push-Up-BH billig wirken. Vielmehr ist die erklärte Philosophie hinter der Dessousmarke, moderne und selbstbewusste Frauen, die gerne mit ihrer Weiblichkeit spielen, anzusprechen. Der Wonderbra steht für Sexiness, Selbstbewusstsein und stilsicheren Modegeschmack. Er kann also zu jeder Gelgenheit und zu jedem Anlass getragen werden, ob im Alltag oder bei feierlichen Abendveranstaltungen bis hin zu durchtanzten Nächten und ausgelassenen Parties.

Der Effekt des Wonderbra

Im Grunde ist der Wonderbra ein klassischer Stütz-BH. Die in die Körbchen integrierten Drahtbügel und die äußerst feste Struktur bringen die Brüste in eine schöne Form. Der Wonderbra wurde konzipiert, um durch das anheben der Brüste einen sexy Effekt zu erreichen, der die Blicke der Männerwelt fast magisch anziehen soll. Die Trägerin soll sich dadurch noch begehrenswerter und stärker fühlen.

Je größer die eingearbeiteten Kissen im Körbchen ausfallen, umso stärker wird der Effekt. Die Push-Up-Polster können bei den meisten Wonderbras heraus genommen werden. Natürlich erreicht man ohne die Kissen einen weniger spektakulären Effekt, der Tragekomfort wird dadurch aber verbessert.

Die Größen der Wonderbras reichen von 70 bis 85 und sind in Cup A bis D.

Highlight: Der Perfect Strapless Wonderbra

Ein aktueller Hingucker aus der Wonderbra Kollektion ist der so genannte Perfect Strapless Bra. Der Busen wird hier durch Silikonstreifen und innovative Bügel geformt und gestützt. Für schulterfreie Kleider, Neckholder-Tops und weit ausgeschnittene Formen ist ein trägerloser BH wie der Perfect Strapless Bra geradezu perfekt. Er besteht aus Mikrofasern und ist komplett nahtfrei, sodass sich auch bei eng anliegender Kleidung keine Linien und Nähte abzeichnen. Auch ein trägerloser Wonderbra verzichtet selbstverständlich nicht auf den Wonderbra-Effekt und zaubert auch hier der Trägerin ein wunderschönes Dekolleté.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.