Babykleidung online bestellen

Mode fürs Baby bei H&M; Shop Online, Petit Bateau, Vertbaudet und Co. Babykleidung in allen Größen von günstig im H&M; Shop Online bis hochwertig bei Petit Bateau lässt sich bequem online bestellen. Shopping-Tipps für Babymode.

Nur noch wenige Wochen verbleiben bis zur Geburt, die Wohnung ist renoviert, das Kinderzimmer oder das Beistellbett im elterlichen Schlafzimmer ist eingerichtet und der Kinderwagen ist bestellt. Fehlt nur noch eins: Die Erstausstattung an Babykleidung. Kleine Söckchen, ein winziger Body, ein kuscheliger Strampler und ein warmes Mützchen – was gibt es nicht alles an süßer Babymode für den neuen Erdenbürger! Zahlreiche Online-Shops bieten vom praktischen Body bis zum Designer-Strampler im Retrolook alles an Babykleidung, was das Herz begehrt. Im Folgenden finden Sie einige Shopping-Tipps.

Günstige Babykleidung: H&M und JAKO-O

Wer keine Massenware im Versandhaus bestellen möchte, sondern günstige Babykleidung sucht, die trotzdem modisch ist, wird im H&M Shop Online fündig. Vom 6-teiligen Startpaket mit lustigen Prints der Newborn-Kollektion (Größe 50 bis 62) bis zum preisgünstigen 7er-Pack Bodies auch fürs größere Baby (Größe 68 bis 86) können Sie im Online-Shop von H&M süße und praktische Babykleidung für den Alltag erwerben. Sehr positiv zu bewerten ist hierbei, dass die meisten Kleidungsstücke bei 60 Grad gewaschen werden können – bei Babykleidung nicht unerheblich. Seien Sie bei Ihrem Einkauf jedoch nicht enttäuscht, wenn Ihrem Baby nicht alle Schnitte stehen – was bei H&M durchaus passieren kann – und Sie das ein oder andere Teil zurückschicken müssen.

Von den Versandhäusern sei hier der JAKO-O Online Shop herausgegriffen, der es sich unter dem Motto „Von Eltern gedacht – für Eltern gemacht!“ zum Ziel gesetzt hat, in enger Zusammenarbeit mit Eltern Babykleidung zu entwickeln, die alltagstauglich und praktisch ist. Nicht immer fällt diese topmodern aus, aber dafür robust und bodenständig.

Holländische Babykleidung: Feetje und Noppies

Die Babymarke Feetje des niederländischen Textilgroßhandels Van den Broek BV steht für Babykleidung in guter Qualität zu angemessenen Preisen. Leider gibt es derzeit noch keinen Feetje Online Shop, die Marke wird aber von vielen kleinen Webshops angeboten. Etwas teurer, aber immer noch erschwinglich ist die stylische Babykleidung des niederländischen Labels Noppies, das darüber hinaus auf trendige Umstandskleidung spezialisiert ist.

Edel und teuer: Babykleidung von Petit Bateau

In der noch nicht lange eröffneten deutschen Online-Boutique von Petit Bateau finden Sie exklusive französische Babykleidung im höheren Preissegment. Lassen Sie sich zur Geburt doch einfach ein besonderes Kleidungsstück aus der aktuellen Kollektion schenken oder bestellen Sie einen der erschwinglichen, aber nicht minder schönen Bodies. Vorsicht: In Frankreich ist es üblich, die Babys passgenau einzukleiden, für etwas propere deutsche Babies können die meist schmalen Schnitte der Babykleidung von Petit Bateau auch mal zu eng ausfallen. Adäquatere Schnitte und preisgünstigere französische Babymode bietet der Online-Shop von Vertbaudet. Hier finden Sie klassische und verspielte Babykleidung, die schön aussieht, aber trotzdem robust und pflegeleicht ist.

Stylische Babykleidung vom Designer bei Mamarella

Sehr hübsche, aber auch sehr teure Babykleidung von Top Designern wie Catimini, Kenzo und La Petite Ourse gibt es bei Mamarella, einem exklusiven Anbieter, der auch Designer-Umstandsmode bereithält. Auch hier gilt: Kaufen Sie Ihrem Baby ein Lieblingsteil oder – besser – lassen Sie sich zur Geburt ein Willkommensgeschenk machen.

Ökologisch wertvoll: Babykleidung von hessnatur

Die Haut Ihres Babies ist empfindlich und dies sollten Sie bei aller Modelust nicht außer acht lassen. Das vom Umweltaktivisten Heinz Hess 1976 ins Leben gerufene Unternehmen hessnatur steht für natürliche und unbehandelte Babykleidung, die fair produziert wurde. Natürlich hat dies seinen Preis, aber Sie können dafür auf nach strengen Maßstäben hergestellte Ware vertrauen.

Babykleidung bestellen kann süchtig machen

Im Internet gibt es noch zahlreiche weitere Online-Shops wie z.B. von Mexx, Esprit und S.Oliver, die Babykleidung anbieten. Sehen Sie diesen kleinen Einblick deshalb als Inspiration für Ihren persönlichen Shopping-Ausflug von der heimischen Couch aus. Doch Vorsicht: Babykleidung kaufen hat ein Suchtpotenzial, das Sie nicht unterschätzen sollten. Gehen Sie vor allem beim Kauf der Erstausstattung an Babykleidung mit Bedacht vor, denn aus den kleinen Größen von 50-62 ist ihr süßes Kleines schneller heraus gewachsen als Sie sich kurz nach der Geburt vorstellen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.