Berufsplanung und Karriereberatung

Karriereberater durchleuchten berufliche Planungen und Ziele. Die Dienstleistung Karriereberatung unterstützt die berufliche Lebensplanung, klopft Wünsche und Ziele auf Erreichbarkeit und Übereinstimmung mit der Person ab.

Berufliche Erfolgswege sind verschieden: Bei manchen Personen reihen sich berufliche Karrierestationen wie größer werdende Perlen auf einer Schnur. Bei anderen, nicht minder erfolgreichen Frauen und Männern, weist die Berufsbiographie Ecken, Kanten oder Umwege auf. Gemeinsam ist den in der Berufswelt Erfolgreichen in der Regel: Sie hatten sich ein berufliches Ziel gesteckt und in diesem Ziel sind sie angekommen.

Bausteine des Erfolgs

Berufsbiographien zeigen, Erfolg hat viele Bausteine. Unerlässlich sind die Module Fachkompetenz, Know-how, Persönlichkeit, Leistungsfähigkeit und Bereitschaft zur Leistung. Ein weiteres wichtiges Element ist die Berufsplanung oder die Karriereplanung. Mit Unterstützung einer Karriereberatung können die eigenen beruflichen Pläne, Wünsche und Ziele mit den Anforderungen der Arbeitswelt abgeglichen werden.

Wunschträume sind keine Ziele

Wer plant, muss sich Ziele setzen und diese formulieren können. Im Berufsleben ganz genauso wie sonst im Leben. Diese Ziele müssen realisierbar sein, sollten nicht mit Wunschträumen verwechselt werden. Setzt sich ein pferdebegeisterter 16-Jähriger mit einer Körpergröße von bereits 1,84 Meter und einem Gewicht von knapp 70 Kilogramm das Berufsziel Jockey, wird sich sein Berufswunsch schnell in Luft auflösen. Kein Rennstall wird ihm einen Ausbildungsvertrag anbieten.

Der Grund: Seine Statur und damit verbunden sein Gewicht, sind ganz offensichtlich nicht die richtigen Voraussetzungen für diesen Beruf. Engagement, Interesse und Leidenschaft sind keine ausreichende Grundlage für einen Beruf, auch nicht für möglichen Berufserfolg.

Trotz Planung im falschen Berufsland

Die Nichteignung für eine Berufstätigkeit, eine Position, eine Branche oder einen Unternehmenstyp ist nicht immer so deutlich wie in dem Beispiel des jungen Pferdefreundes. An einer für sie selbst unerkennbaren Hürde stolpert beispielsweise eine junge Diplom-Kauffrau und verliert dadurch wertvolle Zeit. Wunschgemäß und plangemäß suchte und fand sie im Bereich Human Resource eines Konzerns ihren ersten Job. Dennoch schlich sich bei ihr zunehmend dringlicher das Gefühl ein, sich in einem falschen Berufsland aufzuhalten. Sie kommt nicht dahinter, warum das so ist. Deshalb entscheidet sie sich für eine Karriereberatung.

Die Karriereberaterin, die sie konsultiert, geht mit ihr zusammen der Problematik auf den Grund. Ein Ergebnis des Beratungsgespräches ist, dass die junge Frau von ihrem Typus her in einem mittelständischen Unternehmen besser aufgehoben wäre als in einem Großunternehmen.

Just diesen Aspekt hat die Diplom-Kauffrau bei ihrer Berufsplanung übersehen. Es war ihr nicht bewusst, dass das Arbeiten in einem internationalen Konzern sehr unterschiedlich ist von dem Arbeiten in einem inhabergeführten Unternehmen. Die Bedeutung und die Unterschiedlichkeit eines beruflichen Umfeldes sind ihr durch die Karriereberatung sehr transparent geworden.

Karriereberatung weist Wege

Wer seine berufliche Planung von einem Karriereberater gegen checken lässt, hat die berechtigte Chance, sich seltener zu verlaufen. Das allein kann Grund genug sein, um die Leistung Karriereberatung genauso selbstverständlich in Anspruch zu nehmen wie die Dienste einer Steuerberaterin oder eines Rechtsanwalts.

Ein erfahrener Karriereberater nimmt die Berufsplanung eines Ratsuchenden unter die Lupe, aber nicht isoliert. Er berücksichtigt die Persönlichkeit, die Wünsche, Erwartungen und Lebensziele eines Klienten genauso wie dessen familiäres Umfeld. Karriereberater bieten den Helikopter-Blick, den ein einzelner für sich selbst nicht einnehmen kann. Zudem weisen die Berater auf Chancen und Perspektiven, die die Klienten bislang vielleicht noch nicht gesehen, ungenügend berücksichtigt oder nicht richtig bewertet haben.

Wer sich in einem Wust von beruflichen Zielen wiederfindet, kann mit professioneller Unterstützung diese Ziele für die eigene berufliche Zukunft exakter und klarer formulieren. Zusätzlich werden diese Ziele auf Realisierbarkeit und auf Praxistauglichkeit überprüft. Beraterinnen und Berater, die sich dem Thema Beruf und Karriere verschrieben haben, zeigen ihren Klientinnen und Klienten vor allem auch Möglichkeiten und Wege auf, die zum jeweils individuellen Stärken-Profil passen.

Ziele und Persönlichkeit

Berufserfolge sind ganz vielfältiger Natur. Eine professionelle Karriereberatung trägt dazu bei, für sich selbst zu klären, welche Art Karriere mit der eigenen Persönlichkeit verträglich ist. Der Aufstieg durch die hierarchischen Ebenen bis zum Vorstand ist ein beeindruckendes Ziel. Doch für einen begeisterten und introvertierten Biochemiker kann das Karriereziel Leiter einer Forschungs- und Entwicklungsabteilung zu werden, sehr viel passender sein, als der Wunsch im Vorstand ankommen zu wollen.

Lösungen zu finden für die unterschiedlichsten Fragestellungen rund um die Berufstätigkeit, das ist die Aufgabe von Karriereberatern. Sie können Hinweise geben und Anregungen: Agieren im Berufsalltag muss jeder Klient allein. Der Leitfaden eines Profis kann richtungweisend sein, um sich im Labyrinth der beruflichen Möglichkeiten zu orientieren. Last not least helfen Karriereberaterinnen und Karriereberater dabei, sich selbst und die eigene Berufswelt ohne rosarote Brille zu betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.