Studium: Wirtschaftswissenschaften – alle Infos

Studieninhalte, Grundstudium, Hauptstudium und die besten Unis. „Was soll ich studieren?“ – wer die Wahl hat, hat die Qual. Die wichtigsten Infos zum Studiengang Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier.

Menschen brauchen verschiedene Güter und Dienstleistungen – sie haben Bedürfnisse. Ein Mensch wird nie vollkommen befriedigt sein und es wird immer neue Bedürfnisse geben. Wirtschaften ist der Versuch, den Konflikt zwischen begrenzten Mitteln und unendlich großen Bedürfnissen zu lösen.

Doch was genau ist die Wirtschaftswissenschaft, welche Studieninhalte gibt es, welche Bereiche gehören noch zur Wirtschaftswissenschaft, was beinhaltet das Grundstudium oder das Hauptstudium und welche Universitäten sind die besten in diesem Bereich? Hier finden Sie die Antowrten auf all diese Fragen.

Wirtschaftswissenschaft allgemein

Die Wirtschaftswissenschaft untersucht den rationalen Umgang mit Knappheit. Knapp bedeutet, dass Güter und Dienstleistungen nur beschränkt verfügbar sind. Wenn etwas nicht knapp ist, ist es aus ökonomischer Sicht uninteressant – sogenannte „freie Güter“. Es wird versucht die besten Strategien zu dieser Konfliktlösung zu entwickeln und Ratschläge für deren Umsetzung in der Praxis zu geben. Außerdem wird in den Wirtschaftswissenschaften meist von Tauschbeziehungen ausgegangen. Unter Tausch wird normalerweise ein freiwilliger Akt verstanden, den beide Parteien eingehen, weil sie sich Vorteile davon versprechen. Jede Leistung ist mit einer Gegenleistung verbunden. In modernen Gesellschaften besteht die Gegenleistung meistens aus Geld.

Im deutschen Sprachraum wird üblicherweise das Gebiet der Wirtschaftswissenschaften in die Bereiche Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre untergliedert.

Zur Wirtschaftswissenschaft im zählen auch Bereiche wie die Wirtschaftssoziologie, die Wirtschaftsethik, die Wirtschaftsgeschichte, die Wirtschaftsgeographie, die Wirtschaftsinformatik, das Wirtschaftsingenieurwesen, die Wirtschaftsmathematik, die Wirtschaftspädagogik, die Verkehrswirtschaftslehre und das Wirtschaftsrecht.

Studieninhalte Wirtschaftswissenschaften

Man beschäftigt sich mit den Themen der Betriebswirtschaftslehre (BWL) und der Volkswirtschaftslehre (VWL). Einer der beiden Bereiche kann im Hauptstudium als Schwerpunkt gewählt werden. Darüber hinaus beschäftigt sich der Studiengang mit sozial- und rechtswissenschaftlichen Fragestellungen sowie den wirtschaftlich relevanten mathematischen Grundkenntnissen.

Grundstudium

Die Vorlesungen beschäftigen sich im Grundstudium mit folgenden Themen:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Allgemeine Volkswirtschaftslehre (VWL)
  • wirtschaftlich relevante Teile des Rechts
  • Mathematik
  • Buchführung
  • Wirtschaftsinformatik (WI)

Hauptstudium

Im Hauptstudium besteht die Möglichkeit, sich auf ein Fach aus der Fächergruppe der speziellen Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder speziellen Volkswirtschaftslehre (VWL) zu spezialisieren.

Die Teildisziplinen dieses Studiengangs sind mit denen der Betriebs- und Volkswirtschaftlehre weitestgehend identisch.

Die besten Universitäten

BWL:

  • Uni Mannheim
  • Uni Köln
  • Uni Münster
  • WHU Vallendar
  • EBS Oestrich/Winkel

VWL:

  • Uni Köln
  • Uni Bonn
  • Uni Mannheim
  • Uni München
  • Uni Münster

Fazit

Der Studiengang Wirtschaftswissenschaften ist ein sehr anspruchsvoller Studiengang. Wer in der Schule schlecht in Mathe war, sollte sich eventuell noch über andere Studiengänge informieren, da Mathe ein sehr wichtiger Bestandteil dieses Studiengangs ist. Jedoch muss man auch kein Mathegenie sein, um Erfolg zu haben. Das wichtigste im Studium ist: Ordnung und Disziplin – das heißt regelmäßig Lernen und die Pausen dazwischen nicht vergessen. So vermeidet man Stress vor den Prüfungen und hat bestimmt noch Zeit, das Studentenleben zu genießen und auf die ein oder andere Studentenparty zu gehen – doch das Wichtigste ist wie schon erwähnt: immer schön am Ball bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.