Was kann man machen, wenn es draußen regnet?

Tipps für einen verregneten Sommer. Wenn die Sonne gar nicht scheinen mag, hilft nur eins: sich den Sommer so schön wie möglich machen. Hier gibt es Tipps, wie man sich einen verregneten Sommer verschönern kann. Hier finden Sie viele Tipps, um einen verregneten Sommer zu versüßen.

Sommer mit Literatur und Film

So ein schöner Sommerroman ist doch etwas Herrliches. Versetzen Sie sich in Gedanken in den Sommer hinein mit einem Buch oder einem Film. Gehen Sie mal wieder ins Kino. Sehen Sie Sommergeschichten auf einer Großleinwand und schlüpfen Sie in die Geschichten hinein. Erträumen Sie sich den Sommer. Machen Sie einen Kuscheltag und tauchen Sie in eine Sommerliebesgeschichte ein. DVD, Tee und etwas zum Knabbern, Taschentücher zum Liebesfilm und schon geht es los. Wenn die Freunde mitmachen, bringt es gleich doppelt so viel Spaß.

Trotzdem raus in den Regen

„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“, sagt ein Sprichwort. Also rein in die Regensachen und die frische Luft genießen. Tageslicht ist auch im Regen nicht zu ersetzen. Anschließend wirkt dann ein warmer Kakao für die Seele Wunder. Wie wäre es, dem Regen zum Trotz mit einem Picknick? Ist der Boden zu nass, bedarf es nur eines Daches. Wie wäre es mit einem Picknick im Bushäuschen? Viele Tierparks haben Plätze zum Unterstellen. So kann man zwischen den Schauern von Ort zu Ort weiter huschen. Picknick im Auto bringt Spaß. An einen schönen Platz fahren und den auf das Blech prasselnden Regen genießen. Dazu die passende Musik aus dem Autoradio: „Singing in the rain!“ Nur den Sekt, den sollten Autofahrer lieber lassen. Um noch mehr Sommergefühl zu bekommen, kann man als Tourist in der eigenen Stadt unterwegs sein. Besuchen Sie doch mal wieder ein Museum oder eine Kirche. Eine Stadtrundfahrt durch die eigene Stadt kann den Sommer verschönern. Versuch Sie es einmal. Nehmen Sie den Fotoapparat und los geht’s.

Urlaubsgefühl aufkommen lassen

Das Sommergefühl kommt bestimmt, wenn Sie fremde Küchen oder gar ein exotisches Menue genießen. Wer keine Lust zum Kochen hat, geht Essen und genießt den Tag. Zum Urlaub gehört natürlich das Postkartenschreiben. Postkarten oder lange Briefe, darüber freut sich jeder. Wenn es regnet, ist es so gemütlich, sich den Gedanken hinzugeben und seinen Liebsten eine Überraschungskarte zu schreiben. Das kommt bestimmt gut an. Zum Urlaub gehört auch immer die Tasse Kaffee zwischendurch. Wie wäre es mit Kuchen backen und zum Kaffee einladen? Oder in ein schönes Café gehen und sich wieder jung fühlen, herrlichen Kuchen essen, in Zeitschriften blättern oder Leute treffen? Nichts wie raus. Haben Sie schon den Kaffeeduft in der Nase? Im allerschlimmsten Regen und Sturm hilft manchmal auch der Besuch eines Einkaufzentrums, um sich den Tag zu verschönern. Leute treffen, in den Geschäften stöbern und sich die eine oder andere Sommerfreude mitnehmen. Noch ein Cappuccino in der Eisdiele und es ist wie im Urlaub. Sommerfeeling kommt bestimmt mit den neusten Sommerhits auf. Sommerhits hören und dazu tanzen bringt Laune. Da muss einfach Sommerstimmung aufkommen. Ist an Strand und Meer gar nicht zu denken, haben wir ja immer noch das Hallenbad. Vielleicht gibt es in der Nähe sogar ein Wellenbad. Augen schließen und den Wellen lauschen.

Dem Sommergefühl nachhelfen

Ein schöner Sommerstrauß auf dem Tisch macht doch gleich gute Laune. Wie in einem Hotel, wo es immer frische Blumen gibt. Und wenn gar nichts mehr helfen mag, dann holen Sie sich ein Paar Sonnenstrahlen auf der Sonnenbank. Hilft bei Depression und macht Laune. Vorsicht vor Sonnenbrand! Gehen Sie immer in ein professionelles Studio, in dem Sie gut beraten werden. Außerdem hilft das Licht bei trübem Wetter, die Stimmung zu verbessern. Wenn es zu dunkel ist, stellen Sie Kerzen auf. Bringen Sie Licht in Ihre Umgebung. An solchen Tagen braucht die Seele etwas Erhellung und Aufmunterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.