Wie wirkt Hamamelis

Hamamelis, die Zaubernuss – Winterblüher und Heilpflanze zugleich. Hamamelis virginiana wird in der Pflanzenheilkunde sowie der Homöopathie eingesetzt. Erprobt sind Cremes gegen Hämorrhoiden und Globuli gegen Krampfadern.

Zaubernüsse verzaubern kalte Novembertage und die erste Frühlingszeit mit ihren leuchtenden fadenartigen Blüten. Sie werden in Parks und Gärten als Zierpflanzen angebaut. Ihre Heimat liegt, je nach Sorte, in Nordamerika, Japan oder China. Zu Heilzwecken wird ausschließlich die nordamerikanische Hamamelis virginiana verwendet. Alle mögen tiefgründigen, leicht sauren, feuchten Boden. Sie werden zwischen zwei und vier Meter hoch und sollten nicht geschnitten werden.

  • Hamamelis intermedia ist ein Winterblüher, mit rötlich-oranger Blütenfärbung.
  • Hamamelis japonica blüht in der kalten Jahreszeit goldgelb, im Blütenkern purpurrot.
  • Hamamelis mollis duftet leicht und blüht je nach Sorte goldgelb oder rot.
  • Hamamelis virginiana blüht im Spätherbst gelb-braun und ist heilkräftig.

Hamamelis virginiana in der Pflanzenheilkunde

Die nordamerikanische Hamamelis ist eine der indianischen Zauberpflanzen und wird vielfältig eingesetzt. Als Frauenkraut wird sie bei stärkerer Menstruation verabreicht. Nach schwierigen Entbindungen stärkt sie die Gebärmuttermuskulatur und ist hilfreich bei Durchblutungsstörungen. Meist äußerlich angewandt werden Blätter und Rinde als Tinktur oder Tee bei Zahnfleisch- und Mundschleimhautentzündungen, Entzündungen von Hals oder Vagina, Hautverletzungen, Krampfadergeschwüren, Verbrennungen und Prellungen. Entsprechend sind in den Apotheken Zäpfchen, Salben und Tamponeinlagen erhältlich. Das Wasserdampfdestillat der grünen Blätter ist als Hamameliswasser bekannt und wird als asdstringierendes Rasierwasser und zur Hautpflege z. B. bei gelatzten Äderchen oder Akne benutzt.

Hamamelissalbe gegen Hämorrhoiden und Krampfadern – Rezept

Man kann sich aus der Apotheke eine neutrale Creme auf Wasserbasis besorgen und einige Tropfen der Tinktur oder eines starken Absudes unterrühren. Ähnlich verfährt man, wenn man sich an das Grundrezepte für die Cremeherstellung hält. Diese Cremes sind im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar. Schnell hergestellt aber nur wenige Tage haltbar ist folgende Creme: 1 Eigelb wir schaumig geschlagen, danach unter Rühren 1 Esslöffel Olivenöl tropfenweise dazugegeben, bis die Masse geschmeidig ist. Nun wird ½ Teelöffel Hamamelistinktur untergerührt. Hämorrhoiden oder Krampfadern mehrmals täglich damit einreiben.

Hamamelis in der Homöopathie

Die Zaubernuss in homöopathischen Potenzen ist eines der wichtigsten Mittel bei Venenschwäche mit dunklen, passiven Blutungen. Die Krampfadern sind groß, bluten leicht und fühlen sich wund und zerschlagen an. Blutende Hämorrhoiden führen zu blutigem Stuhl. Hämorrhoiden und Krampfadern entstehen während einer Schwangerschaft. Bei Nasenbluten in Verbindung mit Krampfadern oder Hämorrhoiden sollte man an Hamamelis als bewährte Indikation denken. Das Mittel wird auch bei Verletzungen gebraucht. Vor allem bei dunklen, venösen Blutungen, die schwer zu stillen sind, wird es eingesetzt. Auch bei Verbrühungen von Lippen, Zunge und Mundschleimhaut ist es hilfreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.