Abnehmen – Obwohl man gerne isst

Mit Sport kann man viele Kalorien verbrennen und dadurch auch normal weiter essen. Man muss nicht auf alles verzichten, um fit zu werden.

Es gibt tausend verschiedene Diäten, die viel versprechen und auch manchmal etwas bringen. Alle haben jedoch eines gemeinsam: Man muss sich beim Essen sehr einschränken. Doch was ist, wenn man gerne isst? Wenn man gerne essen geht? Wenn man es liebt, Kuchen und Torten am Nachmittag zu essen? Wenn man es liebt, neue Gerichte auszuprobieren und danach zu essen? Es gibt da ein einfaches Mittel und das heißt: Mehr Sport. Hier finden Sie Tipps für mehr Sport in Ihrem Alltag.

Im Alltag mehr Sport einbauen

Es kann sich nicht jeder den Besuch im Fitnesscenter leisten, dafür gibt es auch wirklich wichtigeres. Das Geld ist überall knapp und deshalb sollte man es sinnvoll nutzen. Die Hausfrau oder gestresste Arbeiterin hat auch nicht immer Zeit, täglich joggen zu gehen, doch das muss auch nicht sein.

Erinnern wir uns mal an die Schulzeit, als wir alle noch rank und schlank waren. Wie oft haben wir wirklich Sport gemacht? Einmal in der Woche mit der Schule für zwei Stunden, das war der reguläre Sportunterricht. Der Unterschied zu damals ist einfach, dass sich der Körper nun mal verändert und dass wir nicht mehr viel zu Fuß machen. Der Weg in die Schule war für die meisten zu Fuß zu erreichen und das hieß zweimal täglich einen kleinen Sparziergang. Das macht schon einiges aus. Frische Luft und Bewegung halten nicht nur schlank, sondern auch gesund. Manche von uns waren auch in Sportvereinen und das hieß auch viel Bewegung. Das fällt nun alles weg. Die meisten haben ein Auto oder fahren mit dem Bus oder der Bahn. Die kürzesten Entfernungen werden nicht mehr gelaufen. Es ist natürlich nicht möglich, wenn man morgens aufsteht, sich hinsetzt, einen Kaffee trinkt, ins Auto einsteigt und zur Arbeit fährt, wieder sitzt oder den ganzen Tag steht und abends vor dem Fernseher sitzt, dass man abnimmt. Da kann man noch so wenig essen. Der Körper muss in Schuss gehalten werden und das geht nur mit Bewegung.

  • Machen Sie an Ihren freien Tagen viele Sparziergänge. Nehmen Sie Ihre Kinder oder Ihren Partner und machen Sie Wanderungen oder gehen zu Fuß zum Spielplatz oder ins Kino. Lassen Sie das Auto zu Hause. Es ist viel schöner, frische Luft zu atmen und die Kinder haben auch mehr Spaß.
  • Es gibt in allen Einkaufszentren Rolltreppen, doch die sind für Sie in Zukunft nicht mehr nötig. Steigen Sie Treppen, auch wenn es anstrengend ist.
  • Gehen Sie viel schwimmen, denn das ist nicht so anstrengend, aber hat viel Effekt. Im Sommer können Sie dies am See oder im Freibad machen und im Winter im Schwimmbad. Nehmen Sie eine Freundin mit und versuchen Sie dies zur Routine zu machen.
  • Rad zu fahren ist gut für die Figur und macht viel Spaß. Probieren Sie es einfach mal wieder aus.
  • Inline Skates zu fahren ist ebenfalls ein toller Zeitvertreib und hat noch den Effekt, dass man fit wird.

Welche Snacks kann ich essen?

Keine Frage, jeder von uns isst gerne etwas zwischendurch, doch was ist wirklich gesund und schmeckt trotzdem?

  • Früchte sind wirklich lecker und sind noch dazu sehr gesund. Essen Sie Äpfel, Birnen, Bananen, Erdbeeren und andere Früchte. Versuchen Sie dies auch ihren Kindern an zu gewöhnen. Man muss nicht immer einen Schokoriegel essen, nur wenn man auf etwas Süßes Lust hat.
  • Auch Gemüse kann lecker sein. Schneiden Sie Gurken, Paprika und Tomaten klein und so haben Sie einen leckeren Snack zwischen den Mahlzeiten.
  • Gesundes Schwarzbrot mit leichtem Aufstrich und Gemüse ist auch zu empfehlen.
  • Joghurt mit Früchten ist sehr erfrischend und spendet Energie.

Tipps für mehr Glück und Gesundheit im Leben

Manchmal ziehen sich Menschen zurück und lassen sich gehen. Es wird aus Frust gegessen, aufgrund von Schicksalsschlägen, aus Trauer. Was kann man tun, um nicht in ein solches Loch zu fallen? Es wäre fatal zu sagen, dass es ein Allheilmittel gibt, um wieder glücklich zu werden, denn das Leben beweist, dass dies nicht der Fall ist. Doch man sollte nicht zusätzlich unglücklich sein, weil man übergewichtig geworden ist. Denn Sie können etwas dagegen unternehmen. Einige Tipps, die Körper und Seele gut tun:

  • Lassen Sie den Fernseher öfter aus und sehen Sie sich die Welt an.
  • Unternehmen Sie mehr in der Natur, denn es gibt auch für Erwachsene noch viel zu sehen. Nach langen Wanderungen fühlen Sie sich wie neu geboren.
  • Erfreuen Sie sich an der Gartenarbeit und pflanzen Sie gesunde Produkte an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.