Partymode für Silvester und Co.

Das perfekte Outfit für den Jahreswechsel as 2009/2010. Mit weißen Kleidern, Pailetten-Tops oder anderen Glanzeffekten sind Sie der Hingucker auf jeder Party.

Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür und damit eine Zeit voller Feiern und Partys. Wie Sie dort garantiert immer eine gute Figur machen, verrät Ihnen der folgende Artikel.

Das kleine Weiße verdrängt den Klassiker in schwarz

Coco Chanel machte 1926 das “kleine Schwarze” berühmt, doch glaubt man Modeexperten und Designern, bekommt der klassisch-elegante Look nun ernst zu nehmende Konkurrenz, denn in der aktuellen Saison ist das “kleine Weiße” ein absolutes Must-Have.Aber Vorsicht, auf weißen Kleidern sieht man jeden Flecken sofort!

Glänzen Sie in der Partysaison

In sind Sie, wenn Sie mit Ihrem Outfit an Silvester dem Feuerwerk Konkurrenz machen. Seien Sie schrill und glänzen Sie! Das geht nicht nur mit Pailettenkleidern, vorzugsweise in Schwarz, sondern auch mit strasssteinenbesetzten Tops oder Satinblusen. Wer es nicht ganz so auffällig mag, kann durch nur ein Glanzteil sein klassisches Outfit pimpen. Erhältlich sind beispielsweise Pailetten-Blazer oder Westen. Auch glänzende Accessoires werten ein Partyoutfit auf. In den Geschäften und im Onlinehandel ist die Auswahl momentan riesig.

Werden Sie wild mit Animalprints

Flauschiger Kunstpelz ist neben Glanzelementen, der Trend der aktuellen Partysaison. Tragen Sie zu einem klassischen Kleid einen peppigen Leopardenkunstpelz oder ein Top mit angesagtem Animalprint.

Passend zu tierischen Prints punkten Sie in dieser Partysaison mit wilden Frisuren. Tragen Sie ihr langes Haar mit gekreppten Strähnen, probieren Sie eine hochtoupierte Frisur oder versuchen Sie es mal mit einem Afro-Look. Je ausgeflippter, desto besser. Wer es eher klassisch mag, punktet mit einer Bobfrisur, die allerdings etwas zerzaust sein darf.

Sparen Sie nicht mit Accessoires

An Silvester oder auch bei anderen Partys kann es gerne mal etwas ausgefallener und extravaganter sein und deswegen lautet die Parole: Sparen Sie nicht mit Accessoires! Große Ketten, auffällige Armbänder oder auch extravagante Kopfbedeckungen beispielsweise mit Federn oder Zylinder sind in dieser Saison ein absolutes Muss. Aber Vorsicht: Fallen Sie schon durch schrille Kleidung auf, sollten Sie sich mit den Accessoires etwas zurück halten, da das Outfit sonst überladen oder auch billig wirken könnte.

Weitere Tipps für das perfekte Partyoutfit

Neben Schwarz, Weiß, Silber und Grau ist Türkis die absolute Trendfarbe für Partymode in der Saison 2017/2018. Egal ob Cocktailkleid, Top oder Schuhe: Mit Türkis liegen Sie immer richtig. Auch türkisfarbene Accessoires sind der absolute Hit.

Ein weiterer Trend: Tragen Sie Schuhe farblich passend zum Lippenstift. Mit blutroten Lippen und gleichfarbigen High-Heels punkten Sie ebenso wie mit pinken Pumps und der entsprechenden Lippenfarbe.

Partymode für Männer

Moderne Partyoutfits für Männer orientieren sich in diesem Jahr stark an den Trends der Frauen, denn auch hier heißt es: Hauptsache auffallen. Männer punkten ebenfalls mit Glanzelementen wie Satinanzüge oder glitzernden Jeans. Außerdem sind gepunktete Hemden absolut angesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.