Markiert: Organspenden

Nikotin für Nierenkranke tabu 0

Nikotin für Nierenkranke tabu

Nur rauchfreie Dialysepatienten kommen auf die Transplantationsliste. Wer als Dialysepatient auf eine Spenderniere wartet, darf nicht rauchen. Verfügbare Organe werden an Betroffene mit den besten Voraussetzungen vergeben. Die Zeiten werden hart für passionierte Raucher. Seit...

Spenderorgan 0

Warum Menschen sich nicht als Organspender sehen

Tausend Gründe, um zu einem Organspendeausweis nein zu sagen? Rationale, oft aber auch irrationale Argumente führen Menschen an, wenn sie auf Nachfrage hin erklären möchten, warum sie keinen Organspendeausweis mit sich führen. Die Problematik ist...

Stammzellen-Spenden 0

Wie funktioniert Stammzellen Spenden

Stammzellen Spenden. Der Weg von der Typisierung bis zur Transplantation. Eine Stammzellenspende kann Menschenleben retten – und dies bereits zu Lebzeiten. Ein Weg ist die Registrierung und Typisierung potentieller Spender bei der DKMS. Alle 45...

Nierentransplantation 0

Wie funktioniert eine Nierentransplantation?

Die Transplantation der Niere. Bauchfelldialyse, Hämodialyse, miserable Kreatinin-Blutwerte und Niereninsuffizienz sind die Vorstufen zur Nierentransplantation. Der Mensch hat zwei Nieren – sie befinden sich rechts und links mittig neben der Wirbelsäule. Die Nieren sind...

Organspenden 0

Organspenden – Religion, Gesetze, Vorurteile

Organversagen kann tödlich enden, falls man keine geeigneten Spenderorgane rechtzeitig findet. Doch das ist nicht so einfach. Oft wird eine Organverpflanzung durch Angehörige des potenziellen Spenders, Religion oder das Gesetz verhindert. Allein in der...

Wird das neue Transplantationsgesetz den Kranken wirklich helfen? 0

Wird das neue Transplantationsgesetz den Kranken wirklich helfen?

Bundesweit warten ca. 12.000 Menschen auf ein neues Organ. Wird das neue Transplantationsgesetz daran etwas ändern? Die Medien beschäftigen sich in ihrer Berichterstattung überwiegend mit den Organempfängern und mit einer positiven Darstellung der Organtransplantation....

Gespräch mit einem Herztransplantierten – Lebensqualität mit neuem Herzen 0

Gespräch mit einem Herztransplantierten – Lebensqualität mit neuem Herzen

Im Jahr 2002 erzählte Rainer W. in einem Gespräch mit der Autorin aus seinem Leben vor und nach seiner Herztransplantation. Mit nur 35 Jahren hatte Rainer W. 1977 den ersten Herzinfarkt, sieben Jahre später...

Warten auf eine Spenderniere – Stationen eines Dialysepatienten bis zur Transplantation 0

Warten auf eine Spenderniere – Stationen eines Dialysepatienten bis zur Transplantation

Die Transplantationszentrale Eurotransplant koordiniert die Vermittlung von Spendernieren. In der Regel wartet ein Patient rund fünf Jahre auf ein geeignetes Organ. Viele Dialysepatienten hoffen auf eine neue Niere. Hierfür müssen sie bei der europäischen...

Neue Selbsthilfegruppe für Organtransplantierte aus Würzburg 0

Neue Selbsthilfegruppe für Organtransplantierte aus Würzburg

Seit April dieses Jahres gibt es eine „Regionalgruppe Würzburg und Umland“ des Bundesverbands der Organtransplantierten (BDO). Eine Organtransplantation ist nicht nur körperlich ein massiver Eingriff in das Leben der Patienten – auch die psychischen...

Uniklinikum Würzburg: Transplantationen im Kommen 0

Uniklinikum Würzburg: Transplantationen im Kommen

Die Transplantationsmedizin in Würzburg schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle Würzburger Herzchirurgen haben sein Leben gerettet, sagt der 64-jährige Herr K. Der frühere aktive Tennisspieler war nach wiederholten Herzinfarkten nicht mehr belastbar, litt unter schwerster...

Wenn die Spenderniere versagt – Transplantierte sind lebenslang auf Medikamente angewiesen 0

Wenn die Spenderniere versagt – Transplantierte sind lebenslang auf Medikamente angewiesen

Viele Dialysepatienten hoffen auf Lebendspenden von Verwandten und damit auf hohe Gewebeverträglichkeit. Hygiene ist wegen der Infektionsanfälligkeit sehr wichtig. Rund fünf bis sechs Jahre dauert es in der Regel, bis ein Dialysepatient über die...

Organspende: Widerspruchsregelung oder Zustimmungslösung? 0

Organspende: Widerspruchsregelung oder Zustimmungslösung?

Wie die unterschiedliche Rechtssituation in manchen Ländern mit niedrigen Spenderzahlen über Leben und Tod entscheiden kann. In Deutschland galt bisher die Zustimmungslösung. Das heißt Organe dürfen nur entnommen werden, wenn die betroffene Person ausdrücklich...