Markiert: Verhaltensbiologie

Die klügsten Tiere der Welt – Delphine, Affen & Co. 0

Die klügsten Tiere der Welt – Delphine, Affen & Co.

Tierische Intelligenz: Delphine und Affen sind die klügsten Tiere. Delphine, Affen und Rabenvögel gehören zu den klügsten Tieren der Welt. Bei den Haustieren haben sich Hunde und Papageien als sehr intelligent erwiesen. Die Frage,...

Der Mensch – der Primat – menschliche Sonderstellung berechtigt?  0

Der Mensch – der Primat – menschliche Sonderstellung berechtigt? 

Wie intelligent ist der Menschenaffe tatsächlich? Werkzeuggebrauch, Kommunikation, Kultur und Bewusstsein lassen die menschliche Sonderstellung wanken. Das Erbgut der Schimpansen ist zu 99,4 Prozent mit unseren menschlichen Genen identisch. Es gibt sogar mit dem...

Reproduktionsrate bestimmt Stabilität der Arten 0

Reproduktionsrate bestimmt Stabilität der Arten

Hohe Fortpflanzungsrate versus geringe Fortpflanzungsrate. Manche Tiere bekommen sehr wenige Nachkommen, die sie aufwendig pflegen. Andere setzen auf Masse, damit genug Jungtiere das Erwachsenenalter erreichen. Wenn eine Tierart eine geringe Reproduktionsrate aufweist, heißt das, dass...

Wilde Schimpansen tricksen Jäger aus 0

Wilde Schimpansen tricksen Jäger aus

In Guinea lebende Schimpansen haben herausgefunden, wie sie menschliche Tierfallen unschädlich machen und so die Jäger austricksen können. Ein Bericht von BBCWorld verdeutlicht, dass einige in den Regenwäldern von Guinea wild lebende Schimpansen Methoden gefunden haben, um von...

Zur Paarungszeit spielen Tiere den Versorger 0

Zur Paarungszeit spielen Tiere den Versorger

Durch Fürsorge kriegen Männchen die Weibchen rum. Damit ein Weibchen sich mit ihnen paart, zeigen Männchen, dass sie in der Lage sind, Futter und ein Nest herbei zu schaffen. Viele Tiere sind darauf angewiesen, während...

Schimpansen meiden die Ungewissheit, genau wie wir Menschen  0

Schimpansen meiden die Ungewissheit, genau wie wir Menschen 

Die Aversion gegen Ungewissheit ist eine Verhaltensweise, die wir mit Schimpansen und vielen anderen Tieren teilen und die uns vor Verlust schützt. Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach!...

Poeten und Schönlinge in der Tierwelt 0

Poeten und Schönlinge in der Tierwelt

Viele Männchen beeindrucken Weibchen durch Schönheit oder Gesang. Männchen möchten am liebsten möglichst viel Nachwuchs zeugen. Deshalb legen sie sich in der Paarungszeit prächtige Farben und Federn zu oder singen um die Wette. Besonders Vogel-...

Tierische Machos: Der Stärkere gewinnt 0

Tierische Machos: Der Stärkere gewinnt

In der Paarungszeit werden Weibchen oft heftig umkämpft. Um ein Weibchen für sich zu gewinnen, spielen Tiere den großen Macker. Schließlich steht einiges auf dem Spiel: die Weitergabe des eigenen Genmaterials. Die Paarungszeit der Wildschafe...

Wie gefährlich sind Australiens Hochwasserungeheuer? 0

Wie gefährlich sind Australiens Hochwasserungeheuer?

Seeschlangen, Krokodile und sogar Bullenhaie. Diese Tiere wurden in Australiens Hochwassergebieten gesichtet. Doch wie gefährlich sind sie eigentlich? Die Einwohner des australischen Bundesstaates Queensland werden davor gewarnt sich ins Wasser zu begeben. Der Grund:...

Tierische Bastelarbeit 0

Tierische Bastelarbeit

Tiere bauen sich ihre Behausungen auf faszinierende Weise. Ameisen benutzen ihre Kinder als Klebertube und Papageienfische basteln sich ihren eigenen Schlafsack. Nicht jedes Tier wird mit einem Schneckenhaus auf dem Rücken geboren. Die meisten...

Wie kommen Tiere im Winter mit Kälte und Nahrungsmangel zurecht? 0

Wie kommen Tiere im Winter mit Kälte und Nahrungsmangel zurecht?

Tiere begegnen Kälte und Nahrungsmangel im Winter mit unterschiedlichen Überlebensstrategien. Der Winter ist für die meisten Tierarten eine schwierige Jahreszeit. Kälte und Nahrungsmangel machen ihnen zu schaffen. Wenn sie dem Winter nicht einfach entfliehen...

Das Geheimnis der Starwolken: Welche Vorteile bietet der Schwarm?  0

Das Geheimnis der Starwolken: Welche Vorteile bietet der Schwarm? 

Im Schwarm finden Tiere Schutz vor Raubtieren und haben Vorteile bei der Nahrungssuche. In Krimis flüchten sich Menschen, die verfolgt werden, gerne in überfüllte Einkaufshäuser oder in belebte Bahnhöfe. Der Grund liegt auf der...